Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
10.904 158 Editors' Choice

kirsten t


Free Mitglied, adelsried

^

berg-holga
:-)

hütte vorm ortler ...

Kommentare 158

  • Mc Tobi 25. April 2018, 5:20

    WOW, da möchte ich auch gern sein und wandern gehen/Ski fahren!! Tolle Aufnahme, faszinierend, wie kräftig das weiße der Berge zur Geltung kommt, klasse!
  • sonnenlicht 8. Januar 2018, 12:11

    Großartige Spielzeuglandschaft.
    Glückwunsch zum verdienten Krönchen. VG
  • Rudolf71 17. Dezember 2017, 16:24

    Gerade die Landschaftsfotografie profitiert von der Qualität moderner Gerätschaften.
    Dass ein Holga-Foto nostalgisch wirkt, ist mir wurscht. Male ich ein Aquarell, greife ich zum Marderhaarpinsel und nicht zur Zahnbürste. Sorry, ich weiß, ein drastischer Vergleich!
    • Rudolf71 17. Dezember 2017, 23:20

      Dass ein Foto hoch gelobt wird, nur weil ein bestimmter Kameratyp ihm zu einer unverwechselbaren Charakteristik verhalf, lässt mich nicht gerade vor Ehrfurcht erschauern. Die vorliegende Fotografie ist selbstverständlich eine "emotional zu betrachtende" , und nichts anderes habe ich bisher getan. Allerdings entwickeln sich meine Emotionen vor dem Hintergrund von Abertausenden von Land-schaftsfotos, die mich faszinierten und die m.E. dem Genre in allen Belangen entsprachen.
  • ruepix 16. Dezember 2017, 22:39

    Das Portfolio zeigt viele Motive, die sich wohl für die Holga besser eignen als diese Landschaft. Aber geschmackliche Statements sind bekanntlich irrelevant, da es genügend allgemeingültige Maßstäbe gibt ...
  • gIAN non 10. Dezember 2017, 16:53

    Ein genauer Blick darauf - http://www.kirstenthormann.de/
    ist mehr als lohnenswert, herrlich gut
    und wesentlich überzeugender als die Schwemme im Voting.
    Da werden doch tatsächlich Fotos noch mit der Kamera gemacht...!
  • Michael T. Kleine 10. Dezember 2017, 15:56

    Die Bildquallität überzeugt mich hier leider nicht.
    VG, Michael
  • rschaefer 9. Dezember 2017, 19:41

    Traumhaft!
    Glückwunsch zum Krönchen.
    LG rebecca
  • schwarz.licht 9. Dezember 2017, 15:34

    ,,,genial, dieses Licht und die Kontraste
    Gruß Sascha
  • Stoni. 9. Dezember 2017, 11:00

    Sehr gute Wahl...!
    Ein Bild zum daran hängenbleiben...
  • Manfred A. Sauer 6. Dezember 2017, 16:05

    Wunderbare, geradezu klassische Landschaftsfotografie ohne Schnickschnack, die einlädt, die Gedanken spielen zu lassen. Und so stelle ich mir vor, nach einer Wanderung durch den Schnee endlich das Ziel vor Augen zu haben. Und so ruht mein Blick auf dem Haus und ich freue mich auf Wärme und Gastfreundschaft ... alles in allem verdiente Krone! LG Manfred
  • Li.B. 6. Dezember 2017, 13:37

    Klassische, sehr gute Fotografie und ein herausragendes Portfolio.
    Toll...
    • ShivaK 6. Dezember 2017, 16:35

      ich mag die Fotos auch sehr; klassisch und wirklich sehr gekonnt. Ich wünschte nur, dass das neueste Foto hier im Portfolio ein Datum von 2017 tragen würde ;-)
    • Li.B. 6. Dezember 2017, 19:08

      Womöglich sind die Zeiten, als es noch solche Fotografen hier (vermehrt) gab, endgültig vorbei ;). Zudem aus 2004.
    • ShivaK 6. Dezember 2017, 19:42

      wenn alle guten gehen, bleiben nur die mittelmäßigen und nicht so guten. Wie einfach wäre es, wenn die guten einfach blieben!
  • mapila 6. Dezember 2017, 12:35

    Zurück versetzt in eine andere Zeit. Großartig. VG Markus
  • Hansiwalther 5. Dezember 2017, 9:45

    Herr Trenker lässt grüßen. Alpenlandschaft pur. Eine tolle Winterstimmung.Gruß Hansi
  • Lawoe 5. Dezember 2017, 9:20

    klasse
    dir reinste spielzeuglandschaft

    lg frank
  • Editors' Choice 5. Dezember 2017, 7:18

    Von links unten treten wir aus dem Schatten heraus und vor uns eröffnet sich eine grossartige Berglandschaft.
    Von unserem Standort ausgehend zieht sich ein Weg durch das Bild, zuerst zu einer Herberge und von dort aus weiter hin zu einem Durchgang rechts oben in eine uns noch unbekannte Ferne. Das Bild hat eine grosse Tiefe.
    Wir bleiben also kurz stehen und genießen den Ausblick, so als ob wir das erste Mal in eine solche Landschaft blicken würden. Licht und Schatten modellieren diese Landschaft sehr plastisch, gleichwohl liegt eine Weichheit auf dem Bild, wohl bedingt durch die Aufnahme mittels einer Holga, welche dem Bild etwas unwirkliches gibt.
    Hier passen Holga und Motiv exzellent zusammen, das Bild hat etwas, welches uns an die frühe Fotografie erinnert.

Informationen

Sektion
Ordner holga
Klicks 10.904
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Editors' Choice 5. Dezember 2017