Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kirchenruine in Nessebar, Bulgarien

Kirchenruine in Nessebar, Bulgarien

537 2

Thomas Strobel


Basic Mitglied, Gauting

Kirchenruine in Nessebar, Bulgarien

Aufgenommen mit Canon EOS 300D,
Belichtungszeit: 1/160 s, Blende 7.1

Kommentare 2

  • Thomas Strobel 7. Oktober 2004, 21:09

    @B. Tijman:
    Nessebar ist in jedem Fall ein sehenswerter Ort Bulgariens. Deshalb wird er auch von vielen Touristen besucht, das stimmt ohne Frage. Aber abseits der Touristenrouten kannst Du die Stimmung des Ortes genießen und gute Fotomotive finden.
    Dieses Bild ist doch ein Beweisfoto, dass Fotos ohne Touristen im September möglich sind :-)

    Grüße, Thomas
  • B Tijman 7. Oktober 2004, 11:06

    Sehr schönes Bild, Thomas!
    Ich war vor zwei Wochen in Bulgarien, zum 4. Mal aber ich war noch nicht in Nessebar. Ich denke für mir zu viel Turisten...
    Aber es sieht sehr gut aus!
    Pozdravi!
    Bregje