Kirche in Wollseifen

Kirche in Wollseifen

5.109 6

Norbert Hupperich


kostenloses Benutzerkonto, Aachen

Kirche in Wollseifen

Der Ort Wollseifen war vor dem Krieg ein aufstrebender Eifelort.
Nach Kriegsende wurden die Bewohner vertrieben und man richtete dort einen Truppenübungsplatz ein.
Für kurze Zeit war er englisch, dann jahrzehntelang belgisch.
Nach Abzug der Belgier vor wenigen Jahren waren vom alten Ort noch vier Gebäude übrig.
Eines davon ist die alte Kirche.

Kommentare 6