Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kirche in Eckweiler/Hunsrück

Kirche in Eckweiler/Hunsrück

1.640 0

Kirche in Eckweiler/Hunsrück

Eckweiler war eine blühende, kleine Gemeinde im Hunsrück/Rheinland-Pfalz. Nur etwa drei Kilometer entfernt war der NATO-Flugplatz Pferdsfeld. Als ab 1975 die neuen Phantom-Jäger dort stationiert wurden, ließ das Land Rheinland-Pfalz Messungen der Lärmemission durchführen. Die Ergebnisse waren alarmierend und so wurde die komplette Gemeinde Eckweiler zwangsumgesiedelt, gegen den Willen eines großen Teiles der etwa 350 Einwohner. Das Dorf wurde 1984 dem Erdboden gleich gemacht. Nur die Kirche konnte als Mahnmal gegen Obrigkeitswillkür erhalten werden.

Kommentare 0