Kilianskirche zu Lügde

Kilianskirche zu Lügde

3.439 9

Kirsty S.


kostenloses Benutzerkonto, Schorndorf

Kilianskirche zu Lügde

Im Sommer 2006 aufgenommen. Die Kirche wurde vor dem 12. Jahrhundert erbaut und um 1200 verlängert und erhöht. Sie ist umgeben von einem uralten Friedhof. Vor der Kilianskirche steht das Grabkreuz des letzten Scharfrichters aus Lügde. Sie ist für Besichtigungen geöffnet und wird auch für Messen und Hochzeiten genutzt.

Kommentare 8

  • Herbert F. Kunze 4. Februar 2013, 22:03

    Ich mag diese leichten Verfremdungen der Wirklichkeit, die so eine mystische Stimmung aufkommen lassen.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.

    Gruß
    Herbert
  • Janero Land 12. Juli 2011, 20:58

    Die Idee mit der Bearbeitung gut. Das Motiv dazu passt wie selten eines. Ich finde auch die Bearbeitung gut. Das passt schon. Es gibt viele gute Leute hier. Die haben alle mal angefangen.

    Lieber Gruß
  • Kirsty S. 28. Januar 2011, 18:02

    Ja, stimmt, der Mond ist dazugesetzt worden und ich hätte das Bild insgesamt etwas dunkler machen müssen.(Üben, üben, üben.....)
  • Monika Ramacher 28. Januar 2011, 17:34

    Mystisch !!! Aber Karla hat Recht, der Mond passt nicht so recht.

    LG
    Monika
  • Kirsty S. 20. Dezember 2009, 12:05

    Hallo Karla, danke für Deine Comments.Ja, die Kirche ist wirklich sehr schön, aber Du hast Recht, die Sonne war sehr dominierend und ich muss noch viel üben, um herauszufinden, wie die Licht-und Schattenverhältnisse am besten zu machen sind.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest !
    Kirsty
  • Karla2 19. Dezember 2009, 20:01

    Wow ist das eine schöne Kirche, sehr ansprechend. Der Mond passt irgendwie nicht so recht, weil die Kirche von der Sonne angestrahlt wird?
    lg Karla
  • Ulrike Haase 2. März 2009, 20:13

    Wenn jetzt eine Elfe um die Ecke kommen würde - würde mich das nich wundern ;)

    LG Ulrike
  • Peter Harig 15. Februar 2009, 18:22

    tolles Motiv mit grandioser Bea. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    viele Grüße aus Bernburg