Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
366 1

Nora S.


World Mitglied

Kigali

Ruanda heißt auch das Land der 1000 Hügel -
auch die Hauptstadt Kigali liegt in ca. 1600 Meter Höhe über dem Meeresspiegel verteilt afu mehreren Hügeln.
Über 1 Million Menschen leben hier, aber die Stadt ist die sauberste, die ich in meinem Leben gesehen habe. Nicht eine Zigarettenkippe auf dem Boden in 10 Tagen!
Die Menschen wohnen zum großen Teil in flachen Häusern, außen herum entstehen oder entstanden bereits moderne Blocks für Hotels und Kongress-Centren.
Die Stadt ist wie das ganze Land voller Widersprüche.
Nachts ist es erstaunlich dunkel - viele Bewohner in den kleinen Häusern haben keinen Strom oder halt nur eine einzelne Glühbirne. Außenherum auf den Hauptstraßen fahren die größten Autos und stehen die feinsten und größten Villen.

Kommentare 1

  • ErichS. 8. März 2014, 13:31

    Die Villen und die Autos scheinen ein Statussymbol zu sein. Man spart dann im geheimen.
    Ein schöner Überblick dein Bild.
    Gruss Erich

Informationen

Sektion
Ordner Ruanda
Views 366
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX Nikkor 10-24mm f/3.5-4.5G ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 10.0 mm
ISO 320