Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.122 11

Johannes Faber


Free Mitglied, Pirna

Kommentare 11

  • Kl. Brown 24. August 2005, 11:12

    @ Xaverius X.: Der Titel ist Super!!!!!!!!!!!
  • Xaverius X. 24. August 2005, 10:12

    Was hat denn der Titel mit dem Bild zu tun?

    Da wurde die "Standard-Aufmachung" einer Frau in der Fotocommunity (minimal bekleidet, das aber maximal posiert...) über ein Geländer gehängt, damit sich die Oberweite durch die Thoraxdurchbiegung noch besser in Szene setzt.
    Die gespannte Haut im Bereich der Achselhöhle zeigt gut die Bequemlichkeit dieser Haltung..........

    Vom Kieswerk kann ich da nichts erkennen.
    Der Titel könnte besser heissen:
    "Model übers Industriegeländer gehängt" (IMHO)
  • Kl. Brown 24. August 2005, 9:36

    @ M.Schwaar, Kunst ?
  • Andreas Hurni 24. August 2005, 8:57

    polarisieren?
    ne, das tut es nicht - da fehlt doch einiges.
  • Johannes Faber 24. August 2005, 8:47

    Danke die M.Schwaar.
    Ps.an dem bild ist nur bischen die schärfe angehoben,
    und nicht geschnitten,wie gesagt schappschuß.
  • Andreas Hurni 24. August 2005, 8:39

    ist ja auch nicht falsch, nur vielleicht nicht ganz optimal - links unten kommt zuviel zu knapp rein. anschneiden ist nicht grundsätzlich pfui, im gegenteil, der anschnitt hier ist jedoch zu detailgeladen.
    querformat, denk ich mir, hätte hier bessere kompositionen ergeben
  • Kl. Brown 24. August 2005, 8:38

    Normen hin und her, das rote Bodenblech stört und lenkt ab.
    Freundliche Grüsse aus dem Süden von k.b.

    P.S. Anfänger und dann gleich Modelagentur u. solche Bilder ;-) ???
  • Johannes Faber 24. August 2005, 8:35

    war ja auch mehr oder weniger ein schnappschuß,aber mir gefällt es.ich fange ja auch gerade erst an mit der Fotografi,
  • Andreas Hurni 24. August 2005, 8:32

    versuchen kann man alles, mit norm hat das nichts zu tun.
  • Johannes Faber 24. August 2005, 8:31

    Muß es den immer der Norm entsprechen, man kann es doch auch mal anders versuchen.-) Oder
  • Andreas Hurni 24. August 2005, 8:24

    der schnitt scheint mir eigenartig ...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.122
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz