Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kiesgrube I - Köpfchen unter Wasser...

Kiesgrube I - Köpfchen unter Wasser...

4.446 5

Frank Köhler


Basic Mitglied, Bornheim / Rheinland

Kiesgrube I - Köpfchen unter Wasser...

Schwimmkäfer Graphoderus cinereus (Coleoptera, Dytiscidae), 12 mm, Swisttal-Buschhoven, Kiesgrube, IV.2003.

In vegetationsreichen stehenden Gewässern lebt dieser flinke Unterwasserräuber. Schwimmkäfer
sind an ihrer stromlinienförmigen Körperform gut erkennbar - im Gegensatz zu Wasserbewohnern
aus anderen Käferfamilien, die meist "unten platt" sind. Die Hinterbeine sind zu Rudern umgebildet,
deren Haare sich bei der Vorwärtsbewegung anlegen und beim Rudern abspreitzen. Das Weibchen
auf dem Foto holt gerade Luft. Die Atemöffnungen der Käfer befinden sich auf der Oberseite des
Hinterleibes, unter den Flügeldecken wird ein Luftvorrat für den nächsten Tauchgang mitgenommen.

Kommentare 5

  • DoryB 11. Januar 2010, 13:23

    Hallo,
    Es ist zwar schon ein paar Jährchen her aber ich bin gerade zufällig auf dieses Foto gestoßen. Ich mache im Moment ein Projekt über den Graphoderus Bilineatus. Hast du von dem auch Fotos? Oder von anderen Graphoderus' ? Wäre sehr praktisch :)
    mfg Dory
  • Mar-Lüs Ortmann 16. Juli 2003, 9:07

    Hallo Frank
    Ehrlich ... es wird ein Weilchen dauern, bis es mir gelingt, zu solch guten Dokus auch was Inhaltsreiches und Passendes zu schreiben.
    Grüße
  • Hans-Wilhelm Grömping 13. Juni 2003, 8:36

    Starke Aufnahme von einem Schwimmkäfer! Gruß hawi
  • Frank Köhler 8. Mai 2003, 1:50

    Danke für die Anmerkungen. Ja, so etwas geht nur hinter Glas, im Tümpel sind solche Kameraden schon abgetaucht noch bevor der Schatten eines Feindes sich auch nur genähert hat. Und nein, ein Gelbrandkäfer besitzt Elefantengröße im Vergleich zu diesem 12 mm-Kameraden.
  • Willy Brüchle 7. Mai 2003, 9:32

    Und das ist nicht im Aquarium? Kompliment. MfG, w.b.

Informationen

Sektion
Views 4.446
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz