Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Norbert Kappenstein


World Mitglied, Obertshausen

Kiefern-Prozessionsspinner_1

Die unter günstigen Witterungsbedingungen manchmal auftretende Massenvermehrung machen diesen Prozessionsspinner zu einer in der Forstwirtschaft gefürchteten Art, weil die Raupen (junge) Kiefernwälder völlig kahl fressen können. Eine Aufnahme von dem Falter habe ich bisher in der FC noch nicht gefunden. Entdeckt hatte ich ihn in Galizien.

Kiefern-Prozessionsspinner_2
Kiefern-Prozessionsspinner_2
Norbert Kappenstein

Kommentare 76

  • emen49 2. Juni 2014, 22:45

    Die Natur zaubert immer wieder neue Kunstwerke...
    Kompliment zu dieser Aufnahme!
    VG Marianne

  • Jacky86 28. Oktober 2012, 9:55

    Tolles Makro von dem Spinner, und die schräge mit dem Ast kommt gut!
    LgJacky
  • Günter Nau 27. Oktober 2012, 19:33

    Ein ganz phantastisches Falterfoto. Meistens sind sie schwer aufzunehmen bei dem Verhalten der Tiere.
    Lg Günter
  • Andre´s Bilderwelt 27. Oktober 2012, 2:20

    Wieder ein grossartiges Makro.
    In allen Belangen perfekt,wie von Dir nicht anders gewohnt.
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Frank 1961 26. Oktober 2012, 10:41

    Eine exzelentes Makro mit super Schärfe und Licht.
    Gruß Frank
  • Tavernaro Rodolphe 25. Oktober 2012, 13:22

    Gut gemachtes Macro dieses mir bisher unbekannten Falters. Er kommt vor diesem 'samtenen' Hintergrund besonders gut zur Geltung. LG Rodolphe
  • Andy Kleinschmidt 24. Oktober 2012, 11:39

    interessant diesen Kiefernschädling mal aus der nähe zusehen.
    Feine Aufnahme!

    LG Andy
  • Eifelpixel 24. Oktober 2012, 9:56

    Ist ja auch eher unscheinbar.
    Sehr gute Qualität hat dein Makro.
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • Silvia Ott 24. Oktober 2012, 8:27

    Wunderbar, ich bin begeistert!
    LG Silvia
  • Antja 24. Oktober 2012, 0:49

    Wenn man das feine Kerlchen sieht, kann man sich gar nicht vorstellen, dass die Raupen so verheerende Folgen für den Wald haben können! Interessant Deine Info und perfekt Dein Foto: Er sitzt auf dem aufsteigenden "Ast" - bildtechnisch sehr gut auf der Diagonalen! Mit seinem Pelzbesatz am Mantel gäbe er ein schönes Model ab: Ein faszinierendes Tier und ein besonders gutes Foto!
    LG Antja
  • Zwei Münchner 23. Oktober 2012, 22:26

    Tolle Freistellung. Der kleine Kerl schaut richtig flauschig aus. LG Moni
  • Jochen Braband 23. Oktober 2012, 22:06

    Der kleine sieht ja richtig putzig aus
    ... einen so großen Hunger traut man
    ihm gar nicht zu!
    Tolles Makro von Dir ... ganz feine
    Bildgestaltung!
    VLG. Jochen
  • Nikon Ikone 23. Oktober 2012, 20:09

    Tolle Aufnahme und sehr gut hast du ihn erwischt.
    LG Inge
  • Dario Zeller 23. Oktober 2012, 19:06

    Das kommt gut in der Diagonalen.
  • Norbert Brandt 23. Oktober 2012, 15:11

    Dieses Makro gefällt mir noch besser, da die Aufnahmeperspektive des Motivs noch fotogener wirkt. Klasse die Bildschärfe.

    LG Norbert

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Klicks 1.800
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 150.0 mm
ISO 500

Gelobt von