Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kerlingarfjöll, Hveradalir

Kerlingarfjöll, Hveradalir

127 4

Becker Sabine


Basic Mitglied, Pohle

Kerlingarfjöll, Hveradalir

Der Kerlingarfjöll ist ein vulkanischer Gebirgszug in Island und erreicht mit dem Snækollur eine Höhe von 1.477 m.Beim Gebirge der Kerlingarfjöll handelt es sich neueren Forschungen zufolge um Tafelvulkane aus Rhyolith-Gestein, die bei Eruptionen unter Gletschern geformt wurden. Nur zuoberst sind sie bedeckt von Basaltschichten. Ungleich Tafelvulkanen aus Basalt wie etwa der Herðubreið, war Wasser nur in der Anfangsphase der Eruption im Spiel. Der Übergang von der explosiven zur effusiven Eruptionsphase geschah auf dem Trockenen.[2]

Die Berge dieses Gebirgszuges liegen im isländischen Hochland ca. 25 km östlich der Kjölur-
Vermutlich waren sie einmal Teil des Gletscherschildes Hofsjökull.

Kommentare 4

  • Lorenz Peter 25. Januar 2018, 11:10

    Hallo Sabine,
    eine TOP - Aufnahme, zumal Du die Langzeitbelichtung gewählt hast.
    LG Peter
  • brome 13. September 2017, 15:27

    Klasse Landschaftsbild: Der Steg im VG weist den Blick in den HG zu den Bergen, gibt also die Tiefe. Die lange Verschlusszeit verstärkt den Lauf des Wassers und zeigt, wie der Nebel ins Tal fällt. Sehr fein1
  • thomsen w 2. September 2017, 13:07

    Saubere Arbeit hier im Bild!!!!VG Thomas
  • hille66 2. September 2017, 11:30

    Gelungener Anblick!
    Lg hille

Informationen

Sektionen
Klicks 127
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D Mark II
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 8
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Gelobt von