Kennt das noch einer ?

Kennt das noch einer ?

4.443 39

Ralf Büscher


Premium (Basic), Brühl

Kennt das noch einer ?

Pre Event Shopping Ära, kurz vor der Umsetzung der Zukunftorientierten Customer and City Development Visionen . In der Zeit vor den 1 € Läden und als die Innenstadt noch offiziell keine Zukunft mehr hatte


In meiner Stadt, und schon bald vergessen, mit Sony F-828, ISO 64, f:4, 1/250 s BW 26 mm KBA.

16.8.2010 Mittlerweile zieht der erfolg des Einkaufszentrum die Innenstadt mit . . .gewachsenen Einzelhandel oder gar Fachgeschäfte gibt es kaum noch, die 1 Euro Läden öffnen und schließen im 1/2 Jahres Rhytmus und der Leerstand von Verkaufsräumen in der alten Innenstadt ist erschreckend.


6.10.2013 Die Entwicklung setzt sich fort, Die Innenstadt verödet weiter und einst Zugkräftige Erstmieter in der Galerie verlassen die Innovative Immobilie.




Auch 5 Jahre danach . . .
Auch 5 Jahre danach . . .
Ralf Büscher

Kommentare 39

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • gebru 31. Dezember 2019, 17:56

    Der Kiosk meiner Kindheit, vorige Woche noch drüber gesprochen als ich meine Mutter in Brühl besucht habe, Köstlich und Traurig zugleich.
  • Sich 12. Oktober 2015, 8:30

    So nach und nach werden es weniger die es kennen ;)

    Gruß
    Sich
  • Thomas Schimmele 5. Oktober 2015, 23:05

    Da gab es wenigstens noch die Neue Revue ;-) . Die Inflation der 1 Euro-Läden, Backfactories und Handyshops mit allen Folgen macht leider auch vor meiner Heimatstadt nicht halt. Bald ist die Innenstadt nur noch ein Potemkisches Dorf für die (noch )kommenden Touristen... LG thomas
  • Joachim Irelandeddie 22. Juli 2014, 21:21

    Solche Kioske werden immer seltener, eigentlich sehr schade!

    lg eddie
  • Markus 4 20. Februar 2014, 10:05

    wenn ich die beiden Bilder vergleiche, ist mir der Originalzustand wesentlich lieber. Da war der Kunde noch ein Kunde und nicht nur einer unter vielen, auf den man gut verzichten kann, wenn er mal was zu reklamieren hat.
    Habedieehre
    Markus
  • axelunplugged 6. Oktober 2013, 13:08

    ein Büdchen.... klasse festgehalten....
    G., Axel
  • Jo Ma. 17. August 2013, 16:39

    SEHR schön entdeckt und eingefangen! BG Jo :-)
  • Fotofroggy 29. Juli 2013, 18:33

    Kennst du das Büchlein-Kommse anne Bude.
    Es erzählt die Geschichte der Trinkhallen im Revier.
    Mir fällt auf Anhieb Brausepulver und Prickel Pit ein.
    Für einen Pfennig gab es 2 mandelförmige Bonbons mit Karamellgeschmack. Hhm!
  • Charly Winkler 2. Dezember 2012, 19:21

    es ist überall so....auch am Lande
    gewachsene struckturen mussten weichen ...
    Filalisten zogen ins dorf- und gingen wieder ...
    zurück blieb - NIX ...
    ein bild- das vielerorts gültigkeit hat...

    lg- charly
  • Jörg Erbar 18. Oktober 2012, 19:51

    Absolutes Bild des Büdchens. Schulzeiten ... Dracula-, Fußball- und sonstige Sammelbildchen. Es war nicht alles besser, aber vieles gut. @ Manfred, des seichen kenn ich sonscht nur ausm fränggischem??
  • Markus 4 18. Oktober 2012, 8:50

    Da ging wohl ein Stück Geschichte verloren
    Schad drum
    Habedieehre
    Markus
  • Klaus-Peter Beck 17. Oktober 2012, 22:07

    Für mich waren die Büdchen, damals als Kind, der reinste Supermarkt. Was man da nicht alles für 20 Pfennig bekommen hat.
    Da kommen die Erinnerungen wieder.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • HGB Digitalfoto 17. Oktober 2012, 21:35

    Bei dem Gedanken an Giesler Kölsch sträuben sich noch immer meine Nackenhaare.....
    Aber dein Foto ist ne gute Erinnerung. Den Teil von Brühl kenne ich leider nicht.
    Gruß
    HGB
  • Horst Wittenberg 16. Februar 2012, 16:37

    Da werden Erinnerungen wach -
    schön das es noch davon Bilder gibt.
  • Mic38 1. Januar 2012, 7:21

    Ein Volltreffer. Das hat was und beinhaltet noch die
    Urgemütlichkeit, wo man sich zum Verzäll trifft. In
    Porz-Elsdorf gibt es z.B. NOCH einen richtigen Tante-Emma-Laden. NOCH....und jedesmal, wenn ich da vorbeifahre, schau ich gerne hin. Aber sog. Stadtplaner.....brr! Das begann schon Ende der 70-er mit der Südstadt. Unglaublich öde Designs von Gebäuden, heute das zigste Einkaufszentrum, Büroleerstand und der tausendste Tel.-Laden. Charme:Null.