Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Kenias Tiere (18)

Kenias Tiere (18)

1.312 7

Elke Jatzkowski


kostenloses Benutzerkonto, Stadtroda

Kenias Tiere (18)

Tausende Gnus wandern ständig im Jahreszyklus von der Serengeti in die Masai Mara und zurück auf der Suche nach frischem Gras.
Bekannt ist die Wanderung unter dem Begriff Migration.
Hier im September sammeln sie sich am Marafluß um ihn zu überqueren.
Dabei kommen viele Tiere um, die meisten durch Verletzung, aber auch durch die hungrigen Krokodile.

Kommentare 7

  • Karin Mohr 22. März 2007, 13:00

    Sehr gelungener Schnitt - eine beeindruckende Präsentation!
    Gruß Karin
  • Andre Helbig 22. März 2007, 0:04

    wahnsinn, welch schweres Schicksal so manche Tierart hat. Ein passendes Format haste für die Aufnahme gewählt. Den Horizont hät ich aber nach dem goldenen Schnitt gesetzt, Verhälnis Erde:Himmel etwa 5:8
    Grüße
  • Petra Sommerlad 21. März 2007, 21:09

    Beeindruckend!!! LGPEtra
  • Reinhard... 21. März 2007, 20:30

    Die Migration konnte ich vor zwei Jahren leider nicht sehen, aber so hab ichs in Erinnerung, Gnus soweit das Auge reicht!

    LG
    Reinhard
  • Jürgen Gräfe 21. März 2007, 20:11

    Sicher ein beeindruckendes Erlebnis...
    Gut mit diesem Format dargestellt.
    lG
    Jürgen
  • AKKraus 21. März 2007, 17:50

    schöne Tierdoku - passendes Format und interessanter Text.
    LG Alfred
  • Brigitte Lucke 21. März 2007, 17:01

    Sehr, sehr gelungener Bildausschnitt. Die Tiere (Büffel ?) wirken fast wie ein Schattenriss vor dem hellen Himmel.
    Gratuliere. Brigitte

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Views 1.312
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz