Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Kenia - Masai Mara - Massai - Tanz der jungen Krieger

Kenia - Masai Mara - Massai - Tanz der jungen Krieger

1.900 3

Klade


Complete Mitglied, Ludwigsburg

Kenia - Masai Mara - Massai - Tanz der jungen Krieger

Die Massai sind eine ostafrikanische Volksgruppe, die in den weiten Ebenen im Süden Kenias sowie im Norden Tansanias beheimatet ist. Trotz ihres vergleichsweise kleinen Bevölkerungsanteils sind die Massai wegen ihrer weitgehend beibehaltenen halbnomadischen Lebensweise, ihrer auffallenden Kleidung und ihres Wohngebietes nahe den Nationalparks die vermutlich bekannteste Volksgruppe Ostafrikas.
Die Massai sind als Krieger (Moran) und Viehhirten (Rinder) berühmt. Durch die zunehmende Zersiedelung Kenias wird die nomadische Lebensweise der Massai immer stärker behindert. Die Naturreservate Massai Mara, Tsavo, Serengeti und Amboseli schränken diese Bewegungsfreiheit ebenfalls ein.
Ihre Kultur dreht sich um das Rind. Ein „guter“ Massai hat nicht weniger als 50 Rinder. Das Trinken von Rinderblut, teilweise vermischt mit Milch, gehört zum Leben und den Zeremonien dazu.
Um die Hütten, in denen auch Kleintiere schlafen, wird eine Dornenhecke gezogen. Nachts kommen die Rinder, Schafe und Ziegen in diesen Schutzbereich.
Die Massai jagen so gut wie gar nicht. Sie ernähren sich hauptsächlich von dem Fleisch ihrer Schafe und Ziegen. Manchmal jagen jedoch Massaikrieger Löwen und Elefanten, um die eigene Stärke zu zeigen.
Die traditionellen Waffen der Moran sind das Schwert und der Speer.
Quelle: Wikipedia

Kommentare 3

  • Cecile 10. Februar 2019, 14:36

    Der Tanz bzw. das Hüpfen der Massai-Krieger ist etwas ganz besonderes, zumindest war es in 1986 für mich.
    Dazu noch den Sing-Sang der Männer .....
    Bei dieser Aufnahme scheint mir, wird das Ganze nur noch für Touristen vorgeführt, denn nur einer hüpft und die anderen scheinen sich über irgend welche Dinge zu unterhalten bzw. sehen unbeteiligt aus.
    Eine sehr gute Reise-Doku-Aufnahme ist das Klaus.
    Schade nur, dass du den Massai rechts halbiert hast, was aber sicherlich seine Gründe hatte.
    Liebe Grüße zu dir, Elfi C.
    • Klade 11. Februar 2019, 10:44

      Hallo Elfie, was Du wieder alles siehst ...
      Stimmt aber, ich habe das falsche Bild beim Hochladen erwischt.
      Lieben Dank für Deine Kommentare
      LG
      Klaus
  • JOKIST 3. Februar 2019, 19:02

    Der Tanz der jungen Krieger ist einfach überwältigend!

    Ingrid und Hans

Informationen

Sektionen
Ordner Hiking for Big Five
Views 1.900
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv 24.0-70.0 mm f/2.8
Blende 13
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 38.0 mm
ISO 200