1.307 5

regina brühl


kostenloses Benutzerkonto, dem Westerwald

keine Orchidee

auch wenn es den eindruck macht
es ist die blüte des rosmarins
und maximal 4mm groß


sorry freunde,dass ich mich wieder so rar mache
aber ich bin noch nicht so fit wie ich gern möchte
es wird schon wieder

Kommentare 5

  • † Rothauge 12. Mai 2013, 3:08

    Schade, bei uns wird der Rosmarin immer nix... Das ist allein schon ein interessantes Makro, weil es Dinge zeigt, an denen man im Alltag meist ohne Beachtung vorbeigeht und garnicht wahrnimmt, daß es sie gibt.
    Ich wünsch dir gute Erholung und daß Du bald wieder fit bist!

    LG Ronja
  • HamburgerDeern54 10. Mai 2013, 17:09

    Durch die extreme Vergrößerung wirkt es leider etwas "zerfranst" ... obwohl der Bildschnitt mit der aus der Ecke kommenden Blüte gut gemacht ist. Ein Hingucker ist es dennoch.
    Für dich alles Gute... das du jeden Tag ein Stück mehr "auf die Füße" kommst.
    Liebe Grüße zu dir von Ursula
  • Norbert REN 9. Mai 2013, 7:46

    Es ist toll geworden.
    Die Beschäftigung mit der Natur trägt sicher zu Deiner Genesung bei.
    LG. Norbert
  • Dirk Schlender 8. Mai 2013, 22:33

    Dann wünsche ich dir gute Besserung, damit wir bald wieder mehr solche tollen Aufnahmen von dir sehen können!
    VG Dirk
  • Heike T. 8. Mai 2013, 20:44

    Das hoffe ich doch, dass es wieder wird! Bei dem Glück das du hattest geht sicher noch was! Der Rosmarin sieht aus als wolle er gleich zuschnappen, vielleicht will er mal zurück beißen?
    LG, Heike

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 105.0 mm
ISO 200