Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Keine Distel, sondern Klette am (Wald-)Wegesrand

Keine Distel, sondern Klette am (Wald-)Wegesrand

792 4

Doreen L.


Free Mitglied, Berlin

Keine Distel, sondern Klette am (Wald-)Wegesrand

Leider weiss ich nicht, welche Art von Distel das nun genau ist. Sah auf jeden Fall stachelig genug aus. Vielleicht weiss es ja einer von den Betrachtern?
Kamera: KoMi DiMAGE Z3

Nachtrag: Dank Werner Hellwig weiss ich jetzt, dass es KEINE Distel ist, sondern eine Klette.

Kommentare 4

  • behak 25. Januar 2014, 16:29

    Moin Doreen,
    die Verwechslung von Klette und Distel habe ich auch gemacht und bin dank eines links von Jani bei deinem Bild gelandet. Mir gefällt die Aufnahme - so hat sich mein Fehler schon gelohnt.
    LG behak
  • Hansjörg aus Lünen 4. Oktober 2005, 17:43

    Hallo Doreen,
    ich hätte den Pflanzennamen auch nicht gewußt. Aber mir (und vielen anderen) hat unser Pflanzenexperte Werner auch schon bei der Bestimmung geholfen. Dein Motiv gefällt mir, der Hintergrund ist schön dunkel und unscharf. Du hättest noch eine Idee abblenden sollen, denn einige Stellen der Distel sind etwas überbelichtet.

    Liebe Grüße Hansjörg

    Freunde ... (Sternhyazinthe)
    Freunde ... (Sternhyazinthe)
    Hansjörg aus Lünen
  • Doreen L. 1. Oktober 2005, 18:09

    Ups. Aber danke.
    Und ich dachte immer, diese Pflanzen gehören auch zu den Disteln...
    Hm, mal sehen, ob ichs noch ändern kann, in der Beschreibeung...
    LG, Doreen.
  • Werner Hellwig 1. Oktober 2005, 9:16

    Dies ist keine Distel, sondern eine Klette (Arctium spec.), vermutlich "Arctium tomentosum", die "Filzige Klette".

    Den Namensbestandteil "Distel" im deutschen Artnamen führen Pflanzen, die den Gattungen Echinops (~ "Kugeldistel"), Carlina (~ "Silber-/Golddistel"), Carduus (~ "... Distel"), und Cirsium (~ "Kratzdistel") innerhalb der artenreichen Familie der Korbblütler (Asteraceae / Compositae) zugerechnet werden.

    Herzliche Grüße
    Werner