Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.911 11

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Kein Korridorzug

.

.

.

.




https://www.youtube.com/watch?v=kjwslNO47J8

Sommerzeit
Traumzeit von dem Land in dem die Zitronen blühen





Schelleberg war zum Aufnahmezeitpunkt längst als Haltestelle aufgelassen und wird heute nicht mehr befahren.
Seit Ende der 90ziger hat ein Tunnel die Umfahrung der "Pflerscher Schleife" abgekürzt.
Ihr müsst euch die "Pflerscher Schleife" von der Lage etwa wie die Situation der "Giselabahn, Schwarzach-St.Veit - Wörgl, bei Hopfgarten vorstellen, wo die Bahn ein Tal umfährt um Höhe zu gewinnen.
Vom Brenner bis Franzenfeste nutzten auch ÖBB-Korridorzüge nach Lienz die Brennerbahn.
Damals wurde der Ex 433 "Pustertal", der hier von E636387 befördert wird, noch im Bahnhof Brenner von ÖBB- auf FS-Loks umgespannt.
Der Ex433 war kein Korridorzug, diese hatten die Bezeichnung R46xx und wurde von 2043ern und 2143ern, gegen Ende der 1990er von 1822ern, gezogen.
Übrigens die E636 wurde über einen sehr langen Zeitraum von 1940 bis 1962 gefertigt. Dieser Zeitdauer kommt eigentlich nur die Fertigung der E40 bzw. 140 gleich.

Helmut
Helmut
Laufmann-ml194


Auf Umwegen kommt man auch ans Ziel
Auf Umwegen kommt man auch ans Ziel
Laufmann-ml194


Tipp noch zum Schluss - Tags, Schlagworte, rechts unten verlinken Euch zu weiteren Inhalten in der FC
------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 11

  • Haidhauser 10. August 2015, 16:13

    Tolles Dokument mit der urigen E 636 !!!
    VG Bernhard
  • Eifelpixel 10. August 2015, 10:41

    Sehr schön mit der umgebenden Landschaft
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Andre24V 6. August 2015, 19:24

    Also Schönheitspreise gewinnen die damit nicht, sieht eher aus wie einer von den alten Panzerzügen aus den Bond-Filmen der 80er.

    Aber auch hier bestes Sonnenlicht.

    vg
  • stine55 6. August 2015, 14:00

    diese aufnahme gefällt mir auch sehr gut.....trotz der ein wenigen unschärfe die hier angesprochen wird....
    perfekt ist in meinen augen nicht alles ;))
    sie hat einen gewissen charme.....und noch mehr als das
    lg karin
  • Pierre LAVILLE 6. August 2015, 13:53

    +++++++++++++
    Amitiés Pierre
  • Klaus Kieslich 6. August 2015, 10:42

    Wow,ein toller Oldie,den ich nur von Bildern her kenne
    Gruß Klaus
  • Wilfried Humann 6. August 2015, 9:30

    Ein feiner Blick mit nostalgischem Charme, eine Lok, die sehenswert ist und ein Zug, der sehr schön duchs Bild zieht! LG Wilfried
  • SINA 6. August 2015, 7:32

    Ein schöner Blick auf die Nadelwälder von Oben auch das Licht ist hier wunderbar es leuchtet alles aus wie ein Scheinwerfer der Sonne
    gefällt mir sehr
    Herzlich Sina
  • Klaus May Bilderwelten 6. August 2015, 6:38

    Ein wenig stört mich die Unschärfe die sich durch die Aufnahme zieht!
    Gut das mag dem Alter der Aufnahme geschuldet sein!
    Sehr gut finde ich trotz allem den Bildaufbau!
    LG
    Payne
  • Sitzwohl Bernhard 22. Oktober 2010, 9:39

    Interessant die Infos, feine Perspektive von oben!
    Lg
  • Zp9 21. Oktober 2010, 21:54

    Tolles Bild. Kleine Korrektur Der EX 433 war kein typischer Korridorzug. Dafür fuhr er auch mit FS Lok und wurde später, nach dem sich alles mehr und mehr zw. Rom und Wien entspannte, eingeführt. Tarifiert wurde er nicht als Binnenzug. Er sollte vielmehr Südtirol an das "Altrestösireich" anbinden.