Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
625 23

xyz


World Mitglied, Parkentin

Kein Herbstfoto,

sondern Zeugen der Waldbrände auf Teneriffa...
Auf dem Weg zum Teide- Nationalpark.

Kommentare 23

  • Jürgen Divina 31. Oktober 2012, 17:26

    Die Bildgestaltung sticht sofort ins Auge. Gut die Diagonale mitgenommen.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Rainer Flemming 25. Oktober 2012, 20:50

    Super in den Kontrasten und dem diagonalen Bildaufbau. Die Natur wird sich wieder erholen - diese Brände gehören zu ihr (wenn sie nicht künstlich erzeugt wurden).
    VG Rainer
  • Willy Brüchle 25. Oktober 2012, 14:29

    Gut dokumentiert. Vor etwa 30 Jahren war nach einem Brand wieder viel aufgeforstet - das scheint sich oft zu wiederholen. MfG, w.b.
  • Petra.R. 24. Oktober 2012, 18:53

    Der Bildschnitt ist der Hammer! Da hast Du aber gut hingeschaut.
    Auch wenn das keine Herbstfärbung ist, so bringt es doch ordentlich Farbe ins Bild.
    LG Petra
  • Heike J 22. Oktober 2012, 19:03

    ein schönes trostoses Herbstfoto

    Heike
  • xyz 22. Oktober 2012, 15:57

    Folke: Was Du hier siehst, sind kanarische Kiefern, die, wie ich gelesen habe, recht feuerresistent sein sollen, und schnell wieder ausschlagen...
  • Folke Olesen 22. Oktober 2012, 13:27

    Fotografisch gut gemacht, Aufbau und Format gefallen.
    Sind die Brände für die Natur ein Problem oder "nur" eine Gefahr für die Zivilisation dort?
    Gruß Folke
  • Adamson-Fotografie 22. Oktober 2012, 12:10

    Schöne Kontraste, tolle Aufnahme, gefällt mir sehr gut.+++
    LG Adam
  • Günther Müller (gm1) 22. Oktober 2012, 1:58

    so sah das damals aus:



  • S. Söllner 21. Oktober 2012, 20:32

    Schöner Farbkontrast, die Diagonale ist klasse...
    Mfg, Sigi
  • Pumpe1968 21. Oktober 2012, 19:08

    Grüß Dich und einen schönen Sonntag!
    Ein tolle Foto ist das. Am besten finde ich den diagonalen Bildaufbau, dem sogar der einzige farbige Streifen der gelben Bäume folgt. Für mich haben solche Bilder von totem oder sterbendem Wald immer etwas Bedrohliches! Ich hab`s auf Rhodos gesehen.
    Gruß Uwe
  • KHMFotografie 21. Oktober 2012, 17:34

    ... bildgestaltung und Farbnuancen gefallen mir sehr gut++++

    LG. kalle
  • Kosche Günther 21. Oktober 2012, 17:09

    Die ganze Gegend ist verbrannt und vorne brennen die Bäume immer noch,liebe Grüsse Günther
  • Schokoinsel 21. Oktober 2012, 16:29

    Jedes Jahr wieder, leider, aber die Natur ist unermüdlich und lässt sich, hoffe ich, nicht unter kriegen. Die leuchtenden Bäume sind ein richtiger Hingucker, die sich durchs Foto ziehen.
    Liebe Grüße Sylvia
  • magic-colors 21. Oktober 2012, 16:17

    Das ist trotzdem wunderbar anzuschauen. Die verbrannte Erde gibt Dünger für neue Bäume. Das ist ein ewiger Kreislauf. lg aNette

Informationen

Sektion
Ordner Teneriffa
Klicks 625
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Sigma 17-50mm f/2.8 OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 45.0 mm
ISO 100