373 5

Susanne Reda


kostenloses Benutzerkonto, Düsseldorf

"Kein Anschluss"

Wenn sie könnte, hätte sie bestimmt Einiges zu erzählen.

Kommentare 5

  • Max Meteor 6. Juli 2015, 21:24

    Hi,
    habs erst etwas spät gelesen, sorry.
    Programm?
    Wenn's nix kosten soll - "Gimp" - gratis zum Download, einfach googeln.
    Sonst führt an Photoshop kein Weg vorbei. Meine Meinung...
  • Susanne Reda 30. Juni 2015, 12:41

    Hallo lieber Max,

    danke Dir für Deine Anregungen. Klar, probier ich das aus. Ich bin ja froh, wenn sich jemand mit meinen Bildern so beschäftigt und mir Hinweise gibt, nur so kann ich besser werden...immer her damit :-)
    (hast Du einen Tipp für mich für ein Grafik-Programm?)

    Beste Grüße zurück,
    Susanne
  • Max Meteor 28. Juni 2015, 11:02

    Liebe Susanne,
    du zeigst ein interessantes Stück Stadt- Kultur- und Technikgeschichte. Das Fotot an sich, habs mir lange angesehen, hat mich noch nicht ganz überzeugt. Folgende Kleinigkeiten würde ICH hier versuchen:
    - Bild nachschärfen (eventuell Hochpassfilter)
    - S/W (die Farben, wie gezeigt, find ich nicht so schön bzw. stimmig) oder entsättigen
    - Von oben ein Stück wegnehmen (bis kurz unter die Baumwipfel um den weißen Himmel wegzubekommen)
    - von rechts noch ein stück weg, um die Zelle etwas aus dem Zentrum zu nehmen

    Kannst ja probieren wenn du magst, wenn nicht, auch nicht schlimm. :)
    Beste Grüße
    Max
  • Susanne Reda 22. Juni 2015, 21:18

    Danke schön, war auch gar nicht gruselig dort ;-)
  • Aponi 22. Juni 2015, 19:14

    Ups....das sieht übel aus :-))
    Sehr gut gesehen!
    Lieben Gruß,
    Sabine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 373
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M10
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 20.0 mm
ISO 100