Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
410 2

Schillaci


Free Mitglied, Versehen

- kehrseite -

Zoofotografie führt an Grenzen.
In einigen Momenten überwiegt die Selbstscham, dass man gaffend diese eingesperrten Kreaturen bedrängt.
Der Aspekt der Arterhaltung sollte immer präsent sein.
Ich wünsche mir nur mehr artgerechte Haltung.
Im Auge des Schneeleoparden ist hinter dem Drahtzaun der Gaffer (ich).

Kommentare 2