Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

186 2

Michael Matziol


World Mitglied, Karlsfeld

Katzenpfötchen

Dieses süße Pflänzchen habe ich heute im Naturschutzgebiet Hardtwiesen aufgenommen. Es soll "Katzenpfötchen" heißen uns ist mir nur deswegen aufgefallen, weil ein paar Fotografen ganz andächtig - mit aufgebauten Stativen - davor lagen. Wie immer frei aus der Hand - ohne Stativ - aufgenommen.

Kommentare 2

  • Gerhard im Moos 20. Mai 2011, 12:41

    Ich habe zwar schon von ihnen gehört aber gesehen habe ich sie noch nicht
    Viele Grüße
    Gerhard
  • MAOKS 8. Mai 2011, 22:38

    Die sind selten und sehr fotogen. Ich fotografiere Makros gerne mit Stativ, weil ich für die Setzung des Schärfepunktes die Hände und den Kopf frei haben will. Wenns ohne geht: auch gut. Ich glaube aber, die Lichter sind ein wenig hell geraten.
    LG Margret

Informationen

Sektion
Views 186
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Sony AF 70-400mm F4-5.6 G SSM (SAL-70400G)
Blende 9
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 200