Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
372 5

Detlef Freihof


Basic Mitglied, Oranienburg

"Katzenleben"

"Wir sollten von den Katzen lernen. Sie denken nicht daran, sich kaputtzumachen, nur um mehr zu gelten. Wie einst die Mönche bringen sie dreiviertel ihres Lebens mit Schlafen und Meditieren zu. Die übrige Zeit verteilt sich auf Nahrungsaufnahme, Jagd und Paarung, unterbrochen von kurzen Perioden zärtlicher Hingabe an die, die sich um sie kümmern. Der Mensch hält sich für klug, aber Katzen sind unendlich viel klüger - und sie wissen das. Mit einem Wort: Der Hund blickt zum Menschen auf, die Katze blickt auf ihn hinunter. "

Unbekannt

Kommentare 5

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Views 372
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz