Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kato Thira /Santorin

Kato Thira /Santorin

1.186 1

Tobias Schorr


Free Mitglied, Troisdorf

Kato Thira /Santorin

Dieses Fot habe ich 1994 für die Edition Adam gemacht. Dabei kam mir meine Bekanntschaft mit Frau Gavalas zur Hilfe, die direkt unterhalb der Kirche Agios Minas eine Terrasse hat. Während einem Kaffee kam die T90 auf das "bewährte" Cullmann-Stativ und per Selbstauslöser entstand das Foto. Danach knallte die Kamera mit einem Schlag auf den harten Zementboden, weil das Stativgewinde ausgeleiert war. Danach ging keine Automatik mehr. Die Kamera sah schlimm aus. Ich klebte alles mit 2-Komponentenkleber wieder fest. (Auch den Stativadapter). Und so fotografierte ich manuell bis 99 mit dem gleichen T90-Gehäuse! Da soll mal einer sagen, dass diese Kamera nichts taugt... Inzwischen habe ich mir ein gebrauchtes T90-Gehäuse gekauft, dass schon wieder mehr als 20000 Fotos machte.

Daten des Fotos
(Vor dem Aufschlag)
Canon T90
FD 2,8/20mm (überstand den Aufschlag ohne Probleme!)
Fuji Velvia 50
1/15 / Bl. 22
Stativ-Kamera-Abschussrampe Cullmann

Das Motiv ist inzwischen nicht mehr als Postkarte im Umlauf.

Kommentare 1