Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

509 3

Frank Heer


kostenloses Benutzerkonto, Marburg

Kaspar Hauser

kameralose Fotografie auf Silbergelatinepapier, koloriert, 63 x 97 cm

Kommentare 3

  • MONA LISA . 15. März 2005, 19:16

    Schon der Titel bewirkt ein beklemmendes Gefühl bei mir. Vielleicht ist es das Fremde, das Unbegreifliche, das einen schaudern lässt! :-))
  • D. M 15. März 2005, 18:20


    ein sich umgreifender mensch?
    wenn ich die gestalt beschreibe will, die ich sehe, werden worte nötig wie enge, klammern, dunkelheit, gesichtslosigkeit, krampf, kraft.
    es kaspar hauser zu nennen, setzt eine dimension in der interpretation frei, die eindringlich ist.
    und mich überzeugt.

    lg dorn
  • K. Hauser 15. März 2005, 18:18

    Ich weiß nicht, was mich mehr verwirrt: die gemäldehafte Qualität des Bildes, oder dessen Titel. In jedem Fall gefällt es mir...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 509
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz