Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
436 12

Peter Fritschi


Pro Mitglied, Chur

Karin s/w

Fotoclub Workshop "available light" gestern abend.

http://www.fotoclub-grischuna.ch/website.php?id=/index/galerie.htm

Sigma 70mm / 1/70 / f 2.8 / ISO 800 / Freihand / RAW

Karin
Karin
Peter Fritschi


Hier ein weiteres Bild aus dem Workshop. Ich hab nun schon einige der Bilder von diesem Abend bearbeitet, aber irgendwie gefällt mir dieses Bild bisher am aller besten. Für mich so was wie ein top shot. Vom Originalbild war ich zuerst nicht so begeistert, aber nachdem ich es in S/W umgewandelt habe find ich es nun echt super. Beweist einmal mehr was man nicht alles herausholen kann, wenn man es in S/W umwandelt. Dieses Bild entstand ebenfalls in der Churer Bahnunterführung.

Kommentare 12

  • Manfred Jochum 28. Mai 2007, 12:01

    Sauschönes Portrait!! Bin begeistert. Gefällt mir von Deinen Karin-Portraits am besten.
    Manfred
  • Roland Zumbühl 12. März 2007, 15:07

    Auch ich bin kein Portraitfotograf, somit fällt diesbezüglich eine Kritik weg.
    Auf mich wirkt der Gesichtsausdruck, die Intensität.
  • Hirschli 12. März 2007, 14:48

    Hab mich bis jetzt selbst noch nicht an die Portraitfotografie gewagt, aber hierzu kann ich sagen, dass mir die Profilaufnahme sehr gut gefällt. Die Punkte im HG lenke für mich etwas vom Gesicht ab.

    LG Eva
  • Heinz Schmid 12. März 2007, 13:13

    gefällt mir viel besser als das andere. Ist nicht sooo brutal scharf ;-) Der Hg empfinde ich, bis auf die Ecke links oben, als nicht so störend.

    lg Heinz
  • M³ Mückenmüller 12. März 2007, 10:09

    Gute Arbeit!
    gruss, matthias
  • Peter Fritschi 12. März 2007, 9:57

    @Peter Mertz & Pete Burkhard
    Anfangs störten mich diese Punkte ebenfalls, vor allem auf der Farbversion, aber irgendwie find ich sie nun spannend. Sie geben dem Bild mehr Tiefe und Spannung. Find ich mal.
  • Peter Mertz 12. März 2007, 9:54

    Mich stören lediglich die hellen Flecken im HG,
    ansonsten finde ich es gelungen:-))
    vgz
  • Doc Martin 12. März 2007, 9:43

    Du hast den besonderen Eindruck gehabt, Peter und unter dessen Einfluß wertest Du auch das Bild. Gefällt mir sehr gut im reinen Seitprofil mit der gelungenen HG-Gestaltung.
    LG Martin
  • Pete Burkhard 12. März 2007, 9:31

    Ich könnte jetzt einfach schreiben: Tolles Portrait. Damit hättest du eine Anmerkung mehr, nicht aber meine ehrliche Meinung.
    Um es voraus zu schicken, ich bin kein Könner in Sachen Portraits, werde aber trotzdem zwei, drei Punkte bemängeln, die mir nicht so gefallen.

    Schnitt und Bildaufteilung sind gut, Freistellung und s/w auch.
    Beim Hintergrund empfinde ich die linke, obere, grell beleuchtete Ecke als störend, vielleicht hättest du etwas mehr wegschneiden können.
    Was mir auch auffällt ist die Haut des Models, eine Spur (nicht mehr) Weichzeichnen hätte hier geholfen.
    Als letztes fällt mir der Lichtsaum auf, der sich für mein Empfinden ungünstig vom Nasenrücken bis zum Kinn hinzieht...
    Aber dranbleiben, Peter, Uebung macht den Meister.
    LG Peter
  • Marit Beckmann 12. März 2007, 8:38

    Ein sehr schönes Portrait !
    Lg.Marit
  • J.K.-Fotografie 12. März 2007, 8:11

    gefällt so, dreht man den Kopf, meckert jemand anderes !
    +++
  • Claudia B... 12. März 2007, 8:04

    Ganz tolles Portrait!!! Die Grauwerte sind wirklich top!
    lg Claudia