Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kapriolen der Natur kurz vor Weihnachten

Kapriolen der Natur kurz vor Weihnachten

637 6

Dieter Schweizer


Pro Mitglied, Obersulm

Kapriolen der Natur kurz vor Weihnachten

unglaublich aber wahr: heute in meinem Garten entdeckt, 4 Tage vor Weihnachten. Für einen Kuchen hats aber nicht gereicht :-(

Kommentare 6

  • Biggi Oehler 1. Januar 2015, 19:51

    Hallo Dieter,
    ich wünsche Dir und all Deinen Lieben ein gutes, glückliches, vor allem gesundes neues Jahr 2015.
    Vielen Dank für Deine Unterstützung und Begleitung meiner Bilder, es ist schön, dass ich/wir solche Menschen wie Dich, kennenlernen durften .
    Herzliche Grüße
    Biggi & Ralph
  • Dieter Schweizer 21. Dezember 2014, 10:32

    @Dorothea: die Brombeeren hatte ich auch noch vor 2 Wochen, aber die haben dann gleich geerntet werden müssen, bevor ich auf die Idee kam, die zu fotografieren :-)

    lg
    Dieter
  • Dorothea P. 21. Dezember 2014, 9:17

    Die nehmen die Bezeichnung "immertragend" sehr wörtlich! Ich hab vorigen Sonntag im Wald frische Brombeeren gefunden!
    lg, Dorothea
  • barbara hetterich 20. Dezember 2014, 22:33

    Komplett irre, aber in ein Glas Sekt, ja da passen sie ja noch rein, grins.
    Himbeeren im Dezember, unfassbar.
    Schöne Weihnachten mit Obst wünscht Dir die
    barbara
  • Hubert Grimmig 20. Dezember 2014, 22:29

    VERRÜCKT!
    Ein professioneller Himbeerbauer hat um die Jahreszeit aber schon längst ausgeschnitten...! :-)
    LG
    Hubi
  • Rebekka D. 20. Dezember 2014, 22:29

    mmmhh ... ja schon ein Phänomen ... meine Geranium blüht auch noch ;o) Rebekka