Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kapernblüten auf Kreta

Kapernblüten auf Kreta

588 16

Friedel Schmidt


Basic Mitglied, Lennestadt

Kapernblüten auf Kreta

Der Sommer hat sich mal wieder davon gemacht, daher möchte ich als Sontagsgruß etwas aus dem sonnigen Süden präsentieren.

Beschreibung nach einem Pflanzenbuch:

In keiner feinen Küche dürfen Kapern fehlen. Diese bekannte Würze vieler Speisen verdanken wir freilich nicht, wie häufig angenommen der Frucht des Kapernstrauches, sondern seinen Blütenknospen. Bevor sie aufgehen, werden die erbsengroßen Knospen gepflückt und in einer salzigen Essiglösung konserviert. Die jüngsten und kleinsten Knospen des Echten oder Dornigen Kapernstrauches (Capparis spinosa) verwandelt sich in die schmackhaftesten Kapern. Für Liebhaber ist es auch bei uns möglich den Kapernstrauch im Topf zu ziehen: Im Winter bei 14-18 Grad, im Sommer im Freiland in voller Sonne.

Kommentare 16

  • Monika Spiech 27. Juli 2005, 19:10

    Die Blüten sind ja wunderschön?! Sehen jedenfalls wesentlich besser aus als die Knospen schmecken.
    Wirklich eine schöne Aufnahme!
    LG Moni
  • Aurora G. 27. Juli 2005, 5:54

    sehr schön aufgenommen. Lg., Aurora
  • De Kludi 24. Juli 2005, 19:41

    die kannte ich auch nicht.....
    wunderschön,
    dir auch noch nen schönen rest vom sonntag !
  • Monika Kleinen 24. Juli 2005, 19:10

    diese Blüte habe ich auch noch nicht gesehen, sieht sehr interessant aus, sehr lehrreiche Beschreibung
    gefällt mir
    lg Monika
  • G D 24. Juli 2005, 10:47

    ein aufschlussreiches foto, sehr informativ.
    das es die blüten dieser pflanze sind hätte ich nicht vermutet. schmecken aber trotzdem.
    lg gd
  • Trautel R. 24. Juli 2005, 7:57

    kapern verwende ich auch, aber bisher kannte ich die blüten nicht.
    sehr schöne aufnahme mit einer guten information dazu.
    einen harmonischen sonntag wünscht elke und dir trautel
  • Lady Durchblick 23. Juli 2005, 22:42

    Kapern kenn ich ja... aber die Bluete hab ich ja noch nie gesehen.... die sieht ja wunderschoen aus... :-)
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Angelika H. 23. Juli 2005, 21:30

    ich hab auch noch nie diese blüte, geschweige eine frucht in natura gesehen....
    wieder was dazu gelernt.
    lg angelika
  • Angelika Und Eberhard Gl 23. Juli 2005, 20:29

    hallo friedel,
    noch nie habe ich eine kapernblüte gesehen, du hast sie ganz toll fotogafiert und für uns dargestellt, herzlichen dank.
    deine informationen sind für mich auch sehr wertvoll.
    lg.
    angelika
  • Conny Wermke 23. Juli 2005, 19:21

    Habe Kapern noch nie in der Natur gesehen..
    Eine interessante Aufnahme.

    LG Conny
  • Petra Schmidt 23. Juli 2005, 18:24

    Sehr interessant, einmal Kapern als richtiges Blümchen zu sehen. Und was davon kann man essen? Die geschlossenen Blüten?
    Ja, vom Sommer merkt man zur Zeit nicht viel, aber im Juli ist es in den letzten Jahren immer kalt und regnerisch - leider :-(
    lg Petra
  • Joachim Kretschmer 23. Juli 2005, 18:09

    .. . . oh, da ist wieder ein FC-Fan, der superschöne Makros macht, da werde ich gleich mal den "Orange" Schalter betätigen. Herrlich der Schärfeverlauf und vor allen Dingen, die Farbe . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Ruedi Senn 23. Juli 2005, 18:00

    schön und lehrreich zugleich!
    lg Ruedi
  • Bianca Peschel (Biene) 23. Juli 2005, 15:59

    WOW was für eine große schöne Blüte
    tolle Schärfe und gut ins Bildgesetzt
    Lg Biene
  • Bertl St. 23. Juli 2005, 15:51

    Danke für die Information und für die schöne Präsentation!!

    VG
    BERTL