Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kaisergrab Minh Mang 3

Kaisergrab Minh Mang 3

478 6

Antonio Spiller


Pro Mitglied, München

Kommentare 6

  • N. Claudia 27. April 2008, 18:15

    sehr schön und gepflegt...
    einen lieben gruß für dich, claudia
  • Martha Pastorini 25. April 2008, 23:17

    Para mi la perspectiva está perfecta. La luz de la parte más importante de la foto, que es el motivo, muy bien y con colores muy naturales. El cielo no puede ser menos, porque perdería el equilibrio de la perspectiva.
    Es cierto que el cielo está demasiado claro, pero tu argumento es correcto. Si a ti no te gusta trabajar la foto y prefieres dejarla en su estado original, es un argumento suficiente para dejarla así. A mi personalmente me gusta trabajar las fotos y yo habría oscurecido un poco el cielo, cosa que es muy fácil de hacer.
    De cualquier manera, la foto es muy buena, muy bien enfocada, con un motivo excepcional y con colores muy naturales.
    Un abrazo, Martha
  • Andreas-Hoffmann 24. April 2008, 20:45

    Mag den Kontrast im Bild , die Farben machen es geheimnisvoll .
  • J. Und J. Mehwald 24. April 2008, 17:23

    Den Kritikpunkt mit dem hellen Himmel können wir nachvollziehen, ebenso Deine Argumentation.
    Allerdings wirken die Kontrast dadurch in unseren Augen zu hart, weshalb wir oben einen "Decke" drauf gemacht hätten.
  • Antonio Spiller 24. April 2008, 17:09

    @Wolfgang Weninger, es ist mir oft geschehen dass Fotografen mir sagen das in meine Bilder zu viel Himmel, zu viel Nacht gibt. Ich kann es verstehen,aber mir fehlt es sehr schwer immer eine Decke auf ein Foto zu geben. Mir fehlt der Platz, die Luft. Das sind Landschaften und der Himmel war da so wie sie ist. Klar , wenn es zu hell ist stört etwas, dafür hat man einen eher treues Bild. Wenn ich es schneide, fokussiere ich ohne Rücksicht auf das Gefühl der Raum. Ich möchte nicht "Recht" haben, ich möchte nur sagen warum mir so etwas geschieht und denke.
    Servus, Antonio
  • Wolfgang Weninger 24. April 2008, 10:38

    Wolfgang Hahn hat es auch bemerkt ... auf deinem Foto ist zu viel Himmel ... schnipple ihn auf Höhe der linken Baumkronen einfach weg, du brauchst ihn nicht ... ansonsten finde ich die Bildgestaltung mit der Diagonalen durch die Brücke sehr gut gewählt
    Servus, Wolfgang

Informationen

Sektion
Views 478
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz