Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Käferrätsel (Rätsel leider schon gelöst)

Käferrätsel (Rätsel leider schon gelöst)

461 10

Günter Eich


Free Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Käferrätsel (Rätsel leider schon gelöst)

Welcher Käfer verbirgt sich hier vor den neugierigen Blicken eines käfersüchtigen Fotografen?
Die Antwort wird leichter, wenn ihr die beiden folgenden Fragen Schritt für Schritt angeht.
1) An welcher Pflanze hält er sich fest? Die Pflanze kennt jeder - von Kindheit an. An dieser Pflanze ist der Käfer auch oft zu beobachten.
2) Seinen deutschen Namen hat der Käfer allerdings nicht nach dieser Pflanze erhalten, sondern nach einer anderen stachligen Pflanze. Wie heißt der Käfer?

Zusatzfrage für Experten: Erkennt ihr noch andere Insekten auf diesem kleinen Ausschnitt.
Das Foto bestätigt meine alte Theorie: In der Natur muss man die Kamera einfach nur irgendwo hinhalten, dann abdrücken und schon hat man ein Insekt drauf:-)

Viel Spaß und Gruß von Günter

Kommentare 10

  • Monika M.A. Becker 8. Juni 2007, 12:40

    Das war ein sehr gelungenes Rätzel, hätte es aber auch nicht gewußt.
    MB
  • Hans Fröhler 29. Mai 2007, 8:13

    Zu spät..
    Der Distelbock aus dieser Perspektive ;-)
    Toll gemacht.
    LG Hans
  • Günter Eich 27. Mai 2007, 22:53

    @ Günther: Scheckhorn-Distelbock ist richtig. Gratulation. Du beweist wieder einmal, dass man auch im hohen Alter nach 22 Uhr noch knifflige Rätsel lösen kann:-))
    PS: Die Zusatzfrage, die ich selbst nicht beantworten kann, betrachte ich damit als gelöst.

    Gruß Günter
  • Günther Breidert 27. Mai 2007, 22:44

    Viel zu anstrengend für die Nacht;-)
    Vielleicht: villosoviridescens und der Mückendreck sind vielleicht Läuse.
    LG Günther:-)
  • Günter Eich 27. Mai 2007, 22:43

    @ Wolfgang: Schlimm? Das ist unverzeihlich. Wie willst du denn so bei Günther Jauch bestehen? :-))
    Gruß Günter
  • Wolfgang Haake 27. Mai 2007, 22:41

    Hab leider keine Käferahnung, aber das Rätsel find ich trotzdem gut. Und das kleine Insekt rechts unten auf dem Halm kenne ich auch nicht, ist das schlimm? ;-)
    LG
    Wolfgang
  • Günter Eich 27. Mai 2007, 22:40

    Nicht schlecht, Oliver und Günther. Aber welche der ungefähr 8 mitteleuropäischen Agapanthia-Arten ist es?
    Und was ist mit der Zusatzfrage?

    Gruß Günter
  • Günther Breidert 27. Mai 2007, 22:36

    Na ja, nicht gerade einfach;-)
    Ich schicke dir mal eine mögliche Antwort per QM.
    LG Günther
  • Oliver Schiebek 27. Mai 2007, 22:34

    distelbock?
    vg oliver
  • Daniela Boehm 27. Mai 2007, 22:28

    Sorry da habe ich keinen Schimmer.... ;) LG dAniela

Informationen

Sektion
Klicks 461
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz