Käferchen 2020.236

Käferchen 2020.236

1.839 10

Adrianus Aarts


Premium (Pro), Zwijndrecht

Käferchen 2020.236

Wünsche euch eine wunderschönen, trockenen Samstag und eine super Start ins Wochenende

Lillioceris lilli, Lilienhänchen Leliehaantje
Das Lilienhähnchen (Lilioceris lilii) ist ein Käfer aus der Familie der Blattkäfer
Die Tiere werden sechs bis acht Millimeter groß. Sie haben einen siegellackroten Halsschild, gleichfarbene Flügeldecken, einen schwarzen Kopf und schwarze Beine. Die schwarze Färbung unterscheidet sie vom sehr ähnlichen Maiglöckchenhähnchen (Lilioceris me
Das Lilienhähnchen ist der verbreitetste Lilien-Schädling in Europa. Es kommt außerdem in Nordafrika und Asien vor und wurde nach Nordamerika eingeschleppt. Man findet das Lilienhähnchen auf Feuchtwiesen, an Ufern, Gärten und Parkanlagen mit Lilien.
Die Larven fressen an verschiedenen Arten der Lilien, aber auch an Maiglöckchen, Kaiserkrone oder Zwiebeln. Die Larven richten wegen ihres erhöhten Nahrungbedarfs dabei größeren Schaden an als die Adulten. Sie tarnen sich, indem sie ihren Kot auf dem Rück
Die Weibchen legen insgesamt ca. 300 ihrer Eier in kleinen Gruppen auf der Blattunterseite ihrer Futterpflanzen ab. Die Eier sind etwa einen Millimeter groß, zylinderförmig und orangerot gefärbt. Nach zwei bis drei Wochen verpuppen sich die fertig entwick

Kommentare 10

Informationen

Sektionen
Ordner 2020
Views 1.839
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E5700
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/49
Brennweite 22.3 mm
ISO 100

Gelobt von