Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

K L I M A W A N D E L

K L I M A W A N D E L

2.198 4

Robi H. Löwy


Premium (World), Volketswil Zürich

K L I M A W A N D E L

Ob Schneemänner wirklich darunter leiden werden
und versuchen, sich watschelnd aus dem Staub zu machen
das ist wissenschaftlich gesehen noch nicht so ganz erforscht :-)

Dass Kinder, die sie bauen, darunter zu leiden haben, das steht allerdings fest.

Kommentare 4

  • manfred.art 16. Dezember 2019, 14:19

    eine arbeit die ein fesselt,  was für eine schöne kunst,  glg manfred
  • Heiko Schulz ² 1. Dezember 2019, 15:25

    Wollen wir hoffen, dass diese Kinder mit einem neuen Erstarken von Politik- und Handlungsbewusstsein das Dagegensteuern voran treiben. Und wollen wir hoffen, dass sie sich nicht instrumentalisieren lassen, um irgendwann zu merken, dass sie nur für wieder neue und egoistische Belange von Wenigen benutzt wurden. 

    Ich habe noch große Schneemänner gebaut. Und das jedes Jahr über Monate hinweg. Das war im Schwarzwald - Sankt Peter. Auch da sind die Schneemassen nicht mehr so gewaltig. Aber es bleibt noch Schnee liegen. 

    Dein trauriger Schneemann macht auch den Eindruck, als würde er von der Szene weg geschoben. Diese Bildaufteilung und eben auch das Gesamtwerk finde ich gelungen. 

    Grüße, Heiko.
    • Robi H. Löwy 2. Dezember 2019, 10:59

      Wenn ich meinen Enkelkindern erzähle, dass ich mitten in der Stadt Zürich aufwuchs und unsere Schneemänner normalerweise über 2 Meter hoch waren, schauen sie mich doch recht ungläubig an. Wenn ich dann noch ergänze, dass die Schneepflüge von den Pferden der Zürcher Brauerei Hürlimann gezogen wurden, spüre ich förmlich wie sie denken «Na ja, der Opa mit seinen Fantasien». Aber, so war das damals, als die Winter noch ganz andere Dimensionen hatten.
  • Gerd Ka. 1. Dezember 2019, 10:55

    Cool!
    Viele Grüße
    Gerd

Informationen

Sektionen
Views 2.198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7RM2
Objektiv FE 35mm F2.8 ZA
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO 250