Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Justin Bieber's PLAYMOBIL Nr. 1 hat Motorschaden - 22 STAGE TRUCKs in the queue

Justin Bieber's PLAYMOBIL Nr. 1 hat Motorschaden - 22 STAGE TRUCKs in the queue

7.228 10

dingskramer


Free Mitglied, München

Justin Bieber's PLAYMOBIL Nr. 1 hat Motorschaden - 22 STAGE TRUCKs in the queue

Justin Bieber Konzert
Olympiahalle München, 16.09.2016

Das Handgepäck von Justin Drew Bieber (* 1. März 1994 in London, Ontario),
kanadischer Pop- und Contemporary-R&B-Sänger und -Songschreiber,
hatte wohl in der Stretchlimousine nicht genügend Platz ...
Also mußten ein paar Begleit-LKWs 'ran - mindestens 22 STAGE TRUCKs.

***

Pressestimmen zum Auftritt des Pop-Stars im Rahmen seiner "Purpose"-Welttournee:

* Abendzeitung München:
"Ärger für Münchner Fans: 120 Schulschwänzer! Polizeikontrolle vor Justin Bieber-Konzert"

* Augsburger Allgemeine:
"Der verblüffend neue Justin Bieber
Beim Konzert in München gab's das erwartete Spektakel, das gewohnte Gekreische, ...
aber vor allem einen Superstar, der zu cool ist zum Singen. Und das ist gut so!"

* Münchner Merkur:
"Justin Bieber in München: Wie YouTube, nur größer"
"Bieber-Mania an der Olyhalle: Hier sucht die Polizei nach Schulschwänzern"

* Süddeutsche Zeitung:
"Justin Bieber macht in der Olympiahalle Akrobatik"

Vgl. auch
https://de.wikipedia.org/wiki/Justin_Bieber

***

Robert Lembke würde zum Bild titeln:
"Welches Schweinderl hätten Sie denn gern?"

Kommentare 10

  • Lutz Bittag 16. Dezember 2018, 18:08

    Bei mir bräuchte der Justin keinen einzigen LKW.
    DOCH, den mit dem Motorschaden. :o)

    Da braucht man sich nicht zu wundern, warum Konzertkarten immer teurer werden.

    Als Foto top. Ich hätte allerdings links unten noch den Zaun eliminiert. ;o)
    Gruß LUTZ
  • THR Cadolzburg 2. März 2017, 11:48

    Da hat man sich früher mal "das Maul zerrissen", weil Pink Floyd 4 LKW für die Tourneeausrüstung benötigte. Heute kennt der Aufwand keine Grenzen mehr.
    Aber Justin Biber hin oder her, die LKW-Parade ist auf jeden Fall sehehnswert und das Panorama-Format sehr passend gewählt.
    LG Thomas
  • Bernhard Jörgensmann 18. Januar 2017, 14:24

    Den Aufwand zu dem Spektakel hast Du gut dokumentiert und beschrieben.
    L G Bernhard.
  • mucidda 16. Dezember 2016, 21:31

    Na, der reist ja mit kleinem Gepäck:) Tolle Aufnahme.
    LG Regina
  • T. Schiffers 15. Dezember 2016, 20:50

    watt n aufwand, bis so ne show zur show wird...cool ins bild gepackt.tino
  • Joachim Schmid BW 28. Oktober 2016, 19:40

    Ganz schöne Massenansammlung! Sehr schön aiufs Bild gepackt.
    Gruß Joachim
  • Maria Parecker 30. September 2016, 22:22

    Das ist ja Klasse!
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Maria
  • Jakob F. 27. September 2016, 9:37

    Ach herrje, was für ein Aufwand! Das ist ja unglaublich!
    Gruß Jakob
  • Frank Mühlberg 24. September 2016, 18:14

    Was für eine Ansicht !
    Frank
  • Ly Costals 20. September 2016, 11:46

    Eine witzige Bildidee - ein sehr passender Bildschnitt dazu! LG Ly