Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.866 4

Thomas Agit


Staff Mitglied, aus Unseburg im Salzlandkreis

just for fun...

eigentlich würde ich über eine Entzerrung einer so extremen Perspektive mit Weitwinkel (siehe verlinktem Bild) nicht nachdenken. Einige Anmerkungen haben mich dann aber doch neugierig gemacht und ich hab hier mal entzerrt, verformt, gezogen und gestaucht was das Zeug hält. Was meint Ihr, kann man das noch gelten lassen oder ist das ein Schmarrn?

Viel los am Hochofen...
Viel los am Hochofen...
Thomas Agit

Kommentare 4

Bei diesem Foto wünscht Thomas Agit ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Hartmut Evert 18. Juni 2019, 19:47

    Eine mühevolle Arbeit die sich gelohnt hat und ein Ausdruck starkes Bild, da kann man über kleinigkeiten hinweck sehen, einzige was mir ein bißchen auffällt,  wäre der lange Schornstein rechts, der sieht etwas merkwürdig aus.
    LG Hartmut
  • Andreas Beier 15. Juni 2019, 7:14

    klasse !
  • homwico 13. Juni 2019, 23:46

    Wirklich ein beeindruckendes Spektakel. Ich finde es passt. Durch die starken Illuminationen gehen die Verformungen auch ein bisschen unter und werden nebensächlich, bzw. passen gut zu der ohnehin futuristisch wirkenden Szenerie.
    LG homwico
  • Karla M.B. 13. Juni 2019, 20:29

    ;o))))))))))))))
    Ich finde, das kann man gelten lassen...das ist keinesfalls ein Schmarrn, das hast du gut gemacht !!
    Aber manchmal ist es auch wirklich krass mit dem Entzerren...manche Bilder wirken ohne echt besser.
    Nur bei dem Anhangsbild war es ein bissel arg für mich...  ;o))
    LG Karla

Informationen

Sektionen
Ordner EBV
Views 2.866
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS R
Objektiv EF16-35mm f/4L IS USM
Blende 5
Belichtungszeit 30
Brennweite 16.0 mm
ISO 250

Gelobt von