Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

542 4

Die Adoxianer


Premium (Pro), purer Freude!

Jura

Jurastundent wartet auf seine frischen Neu-Kommilitonen bei der städtische Einführungsrally. Hier der Prüfungsstand: Eimertrinken!!
Denn merke - je mehr wärend des Studiums getrunken wird, desto höher dein späteres berufliches Einkommen. Nach amerikanischen Untersuchungen bis zu 20%. (Quelle: Der Spiegel)
Na dann man Prost!!!

Der nüchterne Uploader: max liet

Scan vom Papier
that's all

Kommentare 4

  • max liet 25. Februar 2007, 11:13

    @georg: das ist der indivuelle lichteinfall bei den adox balgen kameras. je nach sonnenstand, sonnenstärke, und dem alterszustand des balgen. einige adox besitzer in diesem account haben ihren balgen mit klebeband versucht, abzudichten...
    @multisixpack: ich wohn ja jetzt nähe hannover, der topadresse für l-transplate in deutschland. also für mich geringe anfahrtskosten .-))
    @dieter: lese ich einen fachmann schreiben... :-))
    @elke: ja genau, die wellen der mode. wir alle stehen da am riesigen ozean
    @manu: ich hab zwei bilder gemacht. dieses nach einer längeren unterhaltung, in der mir alles genau erklärt wurde (die prüfungsbedingungen). und der junge mann war ganz scharf darauf, ins web gestellt zu werden. mich hat die von ihm ausgestrahlte positve energie sehr beeindruckt.
    @klaus: könnte jetzt eine längere antwort werden. du sprichst hier für mich eines der grundprobleme bei webpräsentationen an. die enormen minimalen unterschiede bei dem transport der bildinformationen. aber bevor ich mich jetzt in einem vortrag verliere (das wirst du sicherlich sowieso alles wissen), zu diesem speziellen fall.
    ich bin glaube ich der einzige in unserem 'schwuraccount' , der seine bilder vom papierabzug einscannt. ich schrieb drunter : that's all.
    durch deine anmerkung wurde ich aber darauf aufmerksam, dass ich dieses auch auf meine doch meist nachlässige (ist mir für das web alles nicht so wichtig) art und weise mache. in diesem fall: einsannen über ps-import. hier mit 300dpi. ich mach mir momentan nicht mal die mühe, die vom scanner erkannte bildgrenze zu korrigieren. die eingescannte bildgrösse betrug in diesem fall um die 1400 pix. einmal verkleinert auf 700pix. einmal unscharf maskiert mit 1er radius, 10er schwellenwert und 40% stärke. zweimal arbeitsfläche erweitern für ppt, auf webpixelgrösse konvertieren und fertig. das einscannen erfolgt im farbmodus. den modus per ps in graustufen ändern, daran hab ich nur selten gedacht. hab ich aber mal jetzt gemacht. hier das ergebnis



    mal schauen, vielleicht wird der graustufenmodus ja eine dauereinrichtung bei mir :-)
    lg max
  • Klaus der Sandmann 25. Februar 2007, 1:33

    Irgendwas stimmt mit dem Bild nicht ... SW oder Farbe, Du hättest Dich schon entscheiden sollen ...

  • Manu Ka 24. Februar 2007, 23:10

    Der sieht happy aus na denn prost!
  • E. Oerter 24. Februar 2007, 21:52

    was für eine Studie :-))
    erinnert mich an bild aus den sechzigern capri oder soo :-) lg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 542
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz