Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Jupiter (Titel geändert. Vorher: Venus?)

Jupiter (Titel geändert. Vorher: Venus?)

544 6

windstill68


Pro Mitglied, Höhenkirchen

Jupiter (Titel geändert. Vorher: Venus?)

Ist das rechts von den zwei Bäumen die Venus?

Nein, das ist Jupiter! Das habe ich nicht selbst herausgefunden, sondern die Sternspezis Claus-Dieter Jahn und Helmut Herbel haben sich in den Kommentaren hierzu geäussert. Danke an beide für die Informationen.

Kommentare 6

  • Foto W 29. November 2011, 4:53

    Eine ganz tolle Aufnahme, schöne Farben und viel Details.
    Willkommen in der „ f c „ -
    Falls Sie sich noch immer nicht Einig sind ob es die Venus oder der Jupiter ist, es ist der Jupiter, er war fast im Osten, Links unter den Flugzeugstreifen kann mann Perseus sehen, in der linken Baumkrone die Plejaden. Typisch für Jupiter sind die 4 Monde von denen mann fast immer mindestens 2 sehen kann, die Venus hat keine Monde, sie ist zur Zeit nur am Abend, in Westen, kurz nach Sonnenuntergang zu sehen.
    Am 13-14 März 2012 werden Venus (oben-rechts) und Jupiter (unten-links) kurz nach Sonnenuntergang, im Westen, nebeneinander zu sehen sein.
    Grüsse Foto W
    Jupiter
    Jupiter
    Foto W
    . . . Plejaden . . .
    . . . Plejaden . . .
    Foto W
    Komet 17P / Holmes . . .
    Komet 17P / Holmes . . .
    Foto W
  • windstill68 28. November 2011, 20:59

    @Claus-Dieter und Helmut: Danke für Eure Teilnahme hier. Dann weiß ich jetzt wenigstens ein bischen was!
    Grüße
    Oliver
  • Helmut Herbel 28. November 2011, 20:54

    Kommando zurück,
    Venus war zu dieser zeit bereits untergegangen.
    Claus Dieter hat natürlich recht !!!!! Sorry...

    LG Helmut
  • Claus-Dieter Jahn 28. November 2011, 19:13

    @Helmut,
    hier irrst Du dich...das ist Jupiter.:-)
    Links ist der Perseus zu sehen und unterhalb zwischen den Bäumen die Plejaden.
    VG Cl.-D.
  • windstill68 28. November 2011, 15:26

    Hallo Helmut, Du kennst Dich ja gut aus an unserem Nachthimmel. Danke für die Bestätigung und weiterreichenden Infos!
    Wegen Daten: Aufgenommen am 27.11.2011 um 18:37 in meinem Heimatort Höhenkirchen. Die EXIF-Daten wie Brennweite etc. müssten doch hier rechts zu sehen sein, oder?

    Grüße
    Oliver
  • Helmut Herbel 28. November 2011, 15:14

    Hallo,
    ja klar ist das die >Venus. Da hast du auch noch einiges vom Schützen mitbekommen, z.B. die off. Sternhaufen M24 und M25 links.Auch der Kugelsternhaufen M20 ist schwach zu sehen. Leider hast du keine Daten wie Datum ,Uhrzeit, Belichtung, Brennweite angegeben.

    LG Helmut

Informationen

Sektion
Ordner Natur und Himmel
Views 544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 3.5
Belichtungszeit 30
Brennweite 18.0 mm
ISO 1600