Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Jupiter am 27.11.2011

Jupiter am 27.11.2011

458 4

Achim Reinhardt


Pro Mitglied, Erftstadt

Jupiter am 27.11.2011

Für die Bearbeitung mußte ich mir dieses mal etwas mehr zeit lassen .
Vom Rohmaterial hatte ich mir eigendlich mehr versprochen.
Hoffe die Aufnahme gefällt trotzdem ein wenig.

v.g.
Achim

Kommentare 4

  • Achim Reinhardt 3. Dezember 2011, 10:29

    @Mayr Bernd,
    Hallo Bernhard,

    Danke für Deinen Kommentar.

    v.g.
    Achim


    @Wolfgang WYY

    Hallo Wolfgang,
    sicher sind einige Details zu sehen.
    Was die Monde betrifft,hatte auch mit 2400 mm aufnahmen gemacht.Nur da waren nach dem stacken fast kein Mond mehr zu sehen gewesen.
    Bei der verwendeten öffnung und Kamera sollte ich eigendlich zufrieden sein :-)

    v.g.
    Achim


    @Benny M

    Hallo Benny,

    meine erfahrung ist .das je nach Seeing und Durschsicht,jedesmal die Kamera einstellungen geändert werden müßen.Habe so einige einstellungen
    der Kamera gespeichert,aber die passen dann selten beim nächsten mal.
    Das Fokosieren ist bei meinem Auszug wegen fehlender untersetzung sowieso nicht gerade einfach.
    Meine Toucam hatte ich ja in den Raw modus versetzt,
    Aber leider habe ich wieder den fehler den Sie schon vorher hatte.Das Bild flipt während der Aufnahme hin und her.
    Werde jetzt wohl die Spc 900 in den Raw Modus versetzen.


    v.g.
    achim
  • Benny M. 2. Dezember 2011, 16:31

    Hi Achim,

    schaut doch gut aus! Im Rotkanal ist noch ne Menge drin. Bearbeitest du die Kanäle mittlerweile Separat?

    Vieleicht kann ein Planeten-Crack später mehr dazu sagen, aber es scheint mir immer so, als läge dein Fokus näher am Blauen Spektralbereich.

    Wenn ich mit der DMK + Rot-Filter Fokussiere und dann auf Webcam wechsel, hab ich immer das gefühl mit dem Fokus daneben zu liegen.

    Die Abstände hab ich Korriegiert und die Kamera`s haben den selben Fokuspunkt. Nehme ich so "unscharf" auf und Stacke das hinter her, ist der Rot-Kanäl in der Webcam Aufnahme richtig Scharf!

    Meine Theorie ist daher, das man Korrekt auf Rot Fokussierte Webcam Aufnahmen als weniger Scharf wahr nimmt ?!

    lg Benny
  • Wolfgang WYY 2. Dezember 2011, 8:58

    Hallo Achim,
    sind doch einige Details zu sehen!
    Aufgrund der Mondgröße war auch der Fokus gut getroffen. Das ist das A und O. Der Feinschliff ist immer eine große Herausforderung.
    Gruß, Wolfgang
  • Mayr Bernd 1. Dezember 2011, 21:13

    Ja Achim kein Meister fällt vom Himmel mit jedem Mal wird es besser. Lg Bernhard