Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
573 14

estee-12


Free Mitglied, Neumünster

Juni-Käfer

Den Käfer brachte mir mein Enkel in einem Holzkasten mit Maschendrahtabdeckung. fotografiert durch den Draht ergab diesen schönen Effekt.

Kommentare 14

  • Bernd Mai 6. Juli 2012, 23:45

    wie er lobt dich nicht?!
    da muss ich wohl mal mit ihm reden ,-))
    und mach kein quatsch, so wie ich ewald kenne ist es morgen in der post ,-)))

    @ ewald: immer erst loben - das motiviert - aber danach direkt kritisieren. das funktioniert so herum am besten ,-))

    lg bernd
  • Nicole Oestreich 6. Juli 2012, 23:25

    @ Bernd…
    Also… real bekomm ich ja nicht so viel Lob von Ewald… das lass mich bitte auch mal genießen es hier öffentlich zu lesen.
    Und du hast dieses Bild gerade bei Ewald bestellt? In Rückenlage? Brauchste net drehen lassen… siehe oben… einfach den Kopf drehen… das klappt! :-)

    Lieben Gruß von dem NIC
  • Bernd Mai 6. Juli 2012, 23:09

    @ ewald: das kannste mir soflieren aber doch nicht hier in der öffentlichkeit........sonst nimmt sie noch überhand .-))
    @ frau oestreich: mein name ist hase ,-)))))

    das bild würd ich mir anne wand hängen - um 180 grad gedreht. ich mag rückenlagen...;-)

    lg bernd
  • estee-12 6. Juli 2012, 18:59

    Bernd, Du hast ja so recht, es ist wirklich ein schweres Los. Das Schlimme daran ist noch, das dieser Dickkopf manchmal sogar Recht hat. Zumindest ein bißchen.
    LG, Ewald
  • Nicole Oestreich 6. Juli 2012, 17:34

    MOMENT!!!!
    Herr Mai... das ist ja wieder typisch... erst hier lesen... nicht wissen was man schreiben kann, da man selber auf dem Schlauch steht und dann so einen raushauen... na... na, los... jetzt will ich deine Interpretation mal sehen.
    Und zu Pusemuckel... weißt du wo Bad Segeberg und Neumünster versteckt liegt?
    Grüße von dem Kuckuck... oder dem NIC... oder dem NOE.... :-)
  • Bernd Mai 6. Juli 2012, 17:27

    mensch ewald, du tust mir ja richtig leid. wenn ich das doch nur vorher gewusst hätte, dass es sooo schwierig ist dann hätte ich sie vermutlich nach pusemuckel statt zu dir geschickt :-)
    leg sie in ketten oder besser noch: nimm ihr das lieblingsobjektiv weg...... :-)
    nicht das du am ende noch zum frauenversteher wirst :-) :-)
  • estee-12 6. Juli 2012, 17:14

    Ich kann nicht mehr, hab auch unter der Tischkante gelegen vor Lachen. Und Du hast sowieso immer das letzte Wort.
    Weiss auch nicht was das ist, war irgendwie in dieser blöden Käferbox. Als ich es denn auf dem Bildschirm sah, denke ich, lass man, macht sich ganz gut. Also alles reiner Zufall, wie das im richtigen Leben so passiert.
    LG, Deiner Tochter einen schönen Londonaufenthalt
    Ewald
  • Nicole Oestreich 6. Juli 2012, 16:49

    Ewald? Du weißt aber schon, dass du mir da jetzt echt eine gemeine Aufgabe gegeben hast?

    Ok.. mal zu der Situation hier vor Ort… ich habe mir meine Tochter zu Hilfe geholt… wir haben das Lapi weit ab gestellt… es gekippt… unseren Kopf so gedreht das wir es auf dem Kopf stehend betrachtet haben… sind auf die Essstühle gestiegen… haben uns unter die Tischkante gesetzt… geschielt haben wir auch… seitlich alle Perspektiven versucht.
    Mhhhh?
    Von meiner Tochter kann dann… der Puuuu sieht aus wie ein in einem Comic gezeichneter Sperma… ich stellte noch unten das Herzi fest… haben es aber dann abgetan als Reste des dahingeschiedenen Juni-Käfers.
    Erlöse uns… meine Tochter möchte Morgen nach London fahren mit der Erkenntnis was es ist.

    Zu der These.. künstlerische Freiheit… du weißt doch… einfach kann jeder. Sind es die Reste des Machendrahtzauns? Sind es die fotografisch gesplitterten PS Teile des Juni-Käfers? Ahhhh… das ist jetzt gemein!!! :-)
    LG… von der NIC
    P.S.: Freitag wird perfekt! Freu mich.
    P.P.S.: Ist es die Gewichtigkeit des Bildes?
  • estee-12 6. Juli 2012, 16:16

    Wie ich sehe, bist Du eine ausgezeichnete Schülerin und ich bin stolz auf Dich. Nun aber ist es an der Zeit, ausgetretene Pfade zu verlassen und mal gegen den Stachel (Mainstream) zu löcken. Also, das Viech ist mir nicht so wichtig, entscheidend ist der Gesamteindruck. Geh mal weg vom Bildschirm und schaue Dir das aus etwas Entfernung an. Lasse das gesamte Bild auf Dich wirken. Denke etwas nach und dann kannst Du Dich weiter äußern , Du Dickkopf. Noch ein Tipp:
    Ein berühmter Künstler, dessen Name ich vergessen habe, hat einmal gesagt:
    Jedes perfekte Kunstwerk muss einen kleinen Fehler enthalten!
    So, und jetzt schaue das Werk bitte mit offenen Augen und frischem Geist an. Jetzt wird Dir natürlich sofort klar, warum die Puuu's da sein MÜSSEN!
    Was ich noch sagen wollte: Das mit nächsten Freitag funzt. Ich freue mich schon darauf. LG, Ewald
  • Nicole Oestreich 6. Juli 2012, 15:37

    Kuckuck mein lieber Ewald... also... wo fange ich da jetzt an? Ich denke der Effekt des weichgezeichneten ist nicht schlecht gedacht und erzielt auch durchaus eine Wirkung... doch wenn du partiell den an Schärfe gewonnen Haupt-und Zugpunkt nochmals in deine Zauberhändchen nimmst... meine ich, dass das Getier nochmals an Dimension und Wirkung gewinnen könnte.
    Aber natürlich kann ich mich irren... glaube ich aber nicht (bedenke du ziehst dir gerade einen Dickkopf groß(-; ).
    Das ist kein Puuuu? Was dann? :-)
    LG... NICole
  • estee-12 6. Juli 2012, 15:29

    Also, liebe Nicole, ich kann doch nicht einerseits weichzeichnen und andererseits die Kontraste hochziehen, damit zerstöre ich die ganze Atmosphäre des Bildes, gell! Bitte für die Zukunft gleich merken!!!! Und da ist auch kein Puuuu, sondern.......?
    LG, Ewald
  • Nicole Oestreich 6. Juli 2012, 15:25

    GeeeeeeeNIKt.... :-)
    Wer ist denn schon dieser NIK?
    Schön im Effekt aber der Rest bleibt... auch ohne Machendrahtzaun.
    LG... NICole
  • estee-12 6. Juli 2012, 15:18

    Natürlich siehst Du keinen Maschendrahtzaun. Der ist direkt vorm Objektiv und deshalb unsichtbar, gibt aber diesen scönen Weichzeichnereffekt. Is halt alte Schule. geht auch ohne Nik, du .........!:-)
    LG, Ewald
  • Nicole Oestreich 6. Juli 2012, 14:54

    Ik seh ken Maschendrahtzaun. :-)
    Und ganz schon mittig… und da geht noch was an den Kontrasten… glaube ich.
    Und da in der Kiste… liegt da ein Puuuu?
    VLG Nicole :-)

Informationen

Sektion
Views 573
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv Sigma Macro 50mm F2.8 EX DG
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 50.0 mm
ISO 200