Robert Goppelt


Premium (World), Velbert

Jungspund

Zurück zum 08.02.2019, der Tag im Samburu National Reserve, Kenia.
Bilder vom Strauss kennen wir, aber von den Halbstarken habe ich jedenfalls noch nicht gesehen. Die Freude war groß und das muste ich auch erstmal festhalten.

Afrikanischer Strauß
Zur Navigation springen
Zur Suche springen
Afrikanischer Strauß
Straußenpaar am Cape Point

Straußenpaar am Cape Point
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Unterklasse: Urkiefervögel (Palaeognathae)
Ordnung: Struthioniformes
Familie: Strauße (Struthionidae)
Gattung: Strauße (Struthio)
Art: Afrikanischer Strauß
Wissenschaftlicher Name
Struthio camelus
Linnaeus, 1758

Der Afrikanische Strauß (Struthio camelus) ist eine Vogelart aus der Familie der Strauße und ist nach dem eng verwandten Somalistrauß der größte lebende Vogel der Erde. Während er heute nur noch in Afrika südlich der Sahara heimisch ist, war er in früheren Zeiten auch in Westasien beheimatet. Für den Menschen war der Strauß wegen seiner Federn, seines Fleisches und seines Leders seit jeher von Interesse, was in vielen Regionen zur Ausrottung des Vogels führte.

Samburu NR, Kenia - 08.02.2019 - 08:49 Uhr

Kommentare 22

Informationen

Sektionen
Ordner Samburu 2019
Views 12.824
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5
Objektiv AF-S VR Nikkor 600mm f/4G ED
Blende 4
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 600.0 mm
ISO 100