Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
586 4

Reto Bühler


Free Mitglied, Zürich

Jump!

Ein Naturspektakel der besonderen Art. Die grösste Tiermigration der Welt findet in der Serengeti (Tanzania) und dem Masai Mara NP (Kenia) statt. Geschätzte 2 Millionen Gnus und unzählige Zebras müssen auf der Suche nach nahrreichen Weidegründen immer wieder Flüsse überqueren. Nicht ganz ungefährlich, wenn man bedenkt, dass überall Krokodile lauern.
Ich hatte das Glück eine grosse Herde bei der Überquerung des Mara Rivers beobachten zu können. Leider (oder zum Glück) waren keine Krokodile in der Nähe zu sehen.

Kommentare 4