Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.746 10

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Juhuiii...

...die Hochgebirgssaison ist eröffnet!

Auf diesen Moment freuen wir uns jeweils den ganzen Winter lang. Bei Temperaturen weit über 20° Celsius sind wir heute auf die Wengernalp gefahren und haben eine Wanderung bis fast zur Station Eigergletscher unternommen. Dann ging's über die kleine Scheidegg zurück zum Ausgangspunkt. Das Krasse an der Tour sind die Mengen von Touristen in der Bahn und auf der Kleinen Scheidegg im Gegensatz zur absoluten Einsamkeit auf den Gebirgswanderwegen.

Wenig neben dem Weg fanden wir prächtige Felder von Kugelblumen und Fluhblumen. Dabei ragte links von uns immer das Berner Dreigestirn in den azurblauen Himmel: mächtig, gewaltig, unbeschreiblich!

Das Bild zeigt den Ausblick in Richtung Mürren und Schilthorn, dekoriert mit Kugelblumen und Erika. Da geht das Berglerherz auf...!

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 22, 1/80 Belichtung, 32mm Brennweite, 500 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(07.06.14)

-----

NATUR-WELTEN, jetzt auch auf Facebook. Reinschauen, Liken, Linken und Kommenrtieren. Wir freuen uns auf Euch!

https://www.facebook.com/naturweltenfoto

Kommentare 10