Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
446 6

Ha-Jo Lehmann


Free Mitglied, Berlin

"Jugend forscht"

... in dieser sicher reichlich unbequemen Haltung saß der Jungforscher bestimmt fast 'ne Viertelstunde vor dem Aquarium - das musste ich festhalten!

Kommentare 6

  • Klaus - D. S 9. Februar 2007, 21:36

    Sehr schöne Aufnahme,mit herrlichem Motiv und ganz
    tollen Farben. Schön wenn ein Junge für so etwas
    großes Interesse zeigt. Der wird bestimmt mal
    Aquarianer wenn er es nicht schon ist.
    Gruß Klaus
  • Erika Fröhleke 8. Februar 2007, 21:25

    wasser und tiere...eine welt die kinder fasziniert.
    wirkt ja auch sehr beruhigend.
    lg erika
  • Joachim Kretschmer 8. Februar 2007, 20:58

    . . . da ist bei Dir wieder eine Menge dazu gekommen, sehr schön. Fotografie im Aquariumbereich eines Zoos oder an Seeaquarien ist eine sehr interessante Sache . . . ich glaube, da muß man sich auch besonders drauf "einschießen". Ein interessantes Motiv zeigst Du. Viele Details sind zu sehen... .
    VG, Joachim.
  • Michael Leipold 8. Februar 2007, 19:53

    Wirkt gut vor so einem Hintergrung.
    Bei so was kann ich auch oft lange zuschauen.
    LG Michael
  • Katrin Bronsert 8. Februar 2007, 10:18

    Es sind ja auch ganz tolle Aquarien dort im Tierpark. Sie haben auch etwas Beruhigendes. Vielleicht ist der Kleine schon hypnotisiert?!
    Ein sehr schönes Foto. Das Aquarium spiegelt sich sogar etwas auf dem Sockel. Sehr schöne Farben.
    LG Katrin
  • N. Claudia 8. Februar 2007, 9:46

    es ist aber auch interessant das leben in einem aquarium zu beobachten... der junge hier hat es sichtlich genossen...
    eine schöne aufnahme - aus dem leben..
    einen lieben gruß in einen schönen tag wünscht dir claudia