Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

6.962 18

Jürgen W2


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 18

  • ShivaK 14. Januar 2020, 20:07

    auch ein gern gesehener Gast auf der Startseite mit Deinen dunkel-Farbenfrohen Streets aus der Fremde. Gefällt mir immer noch sehr gut.
  • Thomas Tilker 14. Januar 2020, 16:20

    Starkes Street!
    VG Thom
  • HF25 14. Januar 2020, 16:07

    feines licht und schoene farben wie meist in deinen fotos; hier noch ergaenzt durch die tiefenwirkung. 
    beim hauptbildgegenstand scheint es sich um jemand zu handeln, der davon ueberzeugt ist, dass ihn die kappe besser schuetzt als der helm... vermutlich deshalb, weil er in einem test festgestellt hat, dass seine kappe den fall aus großer hoehe unbeschadet ueberstanden hat, waehrend ein gleichzeitig heruntergeworfener helm zerstoert war  ;-)   feines foto. sehenswertes strassenumfeld. 
    lg horst
  • Eva B. 21. Dezember 2019, 4:30

    Viel zu entdecken. Die 2 Personen, die Schrift an der Wand, dir abplatzende Wandfarbe, die Müllbeutel auf der Straße. Die vordere Person trägt Eimer
     Was da wohl drin ist?
    Schön auch die Sonneneinstrahlung und die dadurch sehr dezent wirkenden Farben. Es scheint Abend zu werden. 
    Gefällt mir gut. LG Eva
  • DereL 20. November 2019, 10:55

    Sparsam ans Licht geholt. Weniger ist hier mehr.
    VG
    DereL
  • Michi M. 87 20. November 2019, 8:13

    Die Farben, die Gestaltung
  • NaUnd 16. November 2019, 23:25

    :-)
  • Wokommsewech 14. November 2019, 19:39

    Blitzstarter
  • Tunnel-Blick 12. November 2019, 21:24

    Helme sind was für Weicheier...  ;o)
    Da ist dir wieder ein tolles street gelungen!
    TB
  • Sandelholz 12. November 2019, 13:47

    Was ich in deinen Bildern immer zuerst wahrnehmme ist immer die Farbigkeit und das Licht-und Schattenspiel. Wie ein Scheinwerfer wirkt der Lichteinfall, während sich ansonsten das ganze Bild eher im Schatten abspielt und dadurch seine spezielle Wirkung erzielt. Indem du noch den Vorbeigehenden mit ins Bild genommen hast, füllt sich das Foto optimal im Bildaufbau aus und bei dem Mopedfahrer kam mir noch in den Sinn, dass er lieber seine Kappe trägt, als den am Lenker baumelnden Helm aufzusetzen.
    LG Angelika
    • Jürgen W2 12. November 2019, 14:11

      Den Helm hat er nur für den Fall einer Polizeikontrolle ;-)
    • Sandelholz 12. November 2019, 17:50

      Google machts möglich ;-) Es gibt ja seit Februar 2017 ein neues Verkehrsgesetzt, wobei ja vorher schon die Helmpflicht nicht unbedingt eingehalten wurde, die Geldstrafen sind ganz schön happig mit 1-5 Mindestlöhnen....
      So wie er noch in gebeugter Haltung steht und die drehende Hand am Gas hat, sieht es so aus, als würde er gleich starten.
    • Jürgen W2 12. November 2019, 20:28

      Richtig gesehen, er fährt gerade los ... ohne Helm.
  • Mario Fox 12. November 2019, 11:46

    atmosphärisch schön dicht, diese Farbigkeit hat eine gute Tiefendimension
  • ShivaK 12. November 2019, 9:09

    in der cross-Bearbeitung wirkt es noch düsterer und schwerer, da hilft auch das Licht nicht. Mir gefällt es gut.

Informationen

Sektion
Views 6.962
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv 70-210mm F3.5-4.5
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 140.0 mm
ISO 160