Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Jürgen W2


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 16

  • FrauKe zwo 30. November 2019, 3:30

    die feine Perlenkette seiner Fingernägel
  • Bindiman 29. November 2019, 0:10

    mein Problem mit Deinen Bildern ist: Um ehrlich zu sein müsste ich jedes Bild mit "Wow, toll, Wahnsinn!" kommentieren und das ist uns beiden zu flach … Ich bewundere Dein Gefühl für Farben und Licht (hoffe, da passiert nicht allzuviel in post). Ich bin nicht gut genug, um mehr zu kommentieren … Hochachtungsvoll ( so gemeint) Tom
    • Jürgen W2 29. November 2019, 2:00

      Zur Post Production:

      Die Farben und das Licht und auch die Schatten sind immer echt. Ich las gerade gestern etwas davon, wie schon Fan Ho in der Dunkelkammer Schatten malte, die gar nicht da waren. Das mache ich nie.

      Ich arbeite meist mit Nik Analog Efex (weil's das mal umsonst gab), gebe dem Bild einen etwas analogen Look, nehme aber einige Parameter ganz raus (z.B. "Staub und Schmutz hinzufügen").

      Je nachdem, welchen "Kameratyp" ich anklicke, bekommen die Farben einen leichten Farbstich in grün oder lila oder blau oder braun, so wie man auch bei Filmen von Fuji oder Kodak nicht immer die echten Farben hat, sondern die, die der Film vorgibt. Es gibt da "klassische Kamera" 1 bis 7, ich nehme meist Typ 1, 3, 5 oder 7.
  • Dieter K 14. November 2019, 20:31

    Wow tolle Farben und das Schimmern im knappen Licht, wieder mal ein echter eyecatcher!
  • Li.B. 24. Oktober 2019, 21:14

    Wow, das ist richtig gut! Sehr intensiv in der Wirkung.
  • Druckknopf 24. Oktober 2019, 19:21

    Sehr gut den Blick auf die Szene geleitet durch den Lichteinfall.
    Mal wieder erste Sahne.
    Lieb Grüsse
    Barbara
  • Tunnel-Blick 24. Oktober 2019, 16:37

    Es sind nicht viele Farben, aber die Wirkung ist großartig! Das Auto ist natürlich auch sehr sehnswert.
    TB
  • Wokommsewech 23. Oktober 2019, 15:21

    Jeepeayeeeh!
  • Gerd S. 22. Oktober 2019, 0:31

    Du bleibst deinem Stil treu - 1A+++++!!
    LG  Gerd
  • rorofot 21. Oktober 2019, 18:13

    exzellent mit diesen vielen Ebenen
  • Mario Fox 21. Oktober 2019, 12:47

    schön narrativ, aber auch farblich und mit diesem Lichtspiel faszinierend
  • ShivaK 21. Oktober 2019, 8:03

    ich mag die Geschichte in dem Bild ... da er die Kiste ja nur von hinten sieht, kann man seinen zweifelnden Blick auch technisch sehen ... mit dem Wissen des Betrachters um den Spruch auf der Vorderseite ergibt sich eine witziges Spannungsfeld. Sehr reizvoll.
  • † dannpet 20. Oktober 2019, 23:35

    Immer wieder ein Vergnügen, wenn Licht und Farbe derart harmonisch in deinen Bildern miteinander spielen.
    hg Peter
  • Claudia Paetz 20. Oktober 2019, 23:17

    Klasse Aufnahme ... sehr stimmungsvoll durch die tollen Farben und das spannende diffuse Licht  ...
    LG Dir von Claudia
  • Gerhard Hucke 20. Oktober 2019, 21:36

    Der Herr scheint gerade an Jesús zu zweifeln. Tolles Bild, natürlich mit den bewährten Farben.

Informationen

Sektion
Views 4.649
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv 70-210mm F4
Blende 8
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 100.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten