Bricla


Premium (Complete), Mittelfranken

Jüdische Grabsteine

Der Jüdische Friedhof wurde zwischen 1559 und 1582 angelegt und entwickelte sich bald zum Bezirksfriedhof für die jüdischen Gemeinden der Region. Der Friedhof hat heute noch knapp 1.800 Grabsteine – viele davon sind sehr gut erhalten. Der älteste Grabstein stammt aus dem Jahr 1594. Die letzte Bestattung fand 1948 statt.
Der Friedhof ist einer der weitläufigsten und ältesten in Bayern.
Text: Gem.Georgensgmünd/Lkr.Roth

 Jüdischer Friedhof
Jüdischer Friedhof
Bricla
Taharahaus
Taharahaus
Bricla

Kommentare 14

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Eifelpixel 11. März 2021, 10:36

    Dein Bild gibt einen ersten guten Eindruck vom Friedhof
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • Alfred Schultz 25. Februar 2021, 18:29

    Da würde ich mich auch 
    als Christ wohlfühlen.
    Gruß - A.
  • Benita Sittner 25. Februar 2021, 18:20

    ....schön zu schauen und zu vergleichen zu unserer Friedhofskultur...
    VLG Benita
  • Inge S. K. 25. Februar 2021, 15:23

    Bestimmt interessant diese alten Grabsteine zu studieren.
    LG iNge
  • Markus 4 25. Februar 2021, 14:00

    das gefällt mir noch besser als das gestrige

    Habedieehre
    Markus
  • Jens Pönisch 25. Februar 2021, 12:26

    Hab jetzt n Weile überlegt, ob es nicht in SW und etwas duster besser wirken würde? Sicherlich. Aber deine Präsentation hat auch was und um so länger ich schaue, find ichs immer ansprechender für mich.
    • Bricla 25. Februar 2021, 12:29

      Stimmt, zu Friedhöfen gehört "duster". Aber das würde diesem nicht gerecht, der in heiterer Ruhe am Hang liegt.
  • Cecile 25. Februar 2021, 12:08

    Eine wirklich sehr gute Aufnahme ist das.
    Mir gefällt das Licht und auch der wunderbare Wolkenhimmel mit dem blauen Streifen, der vielleicht ein Wegweiser deutet.
    Auf diesem Friedhof war ich vor zig Jahrzehnten mal .....
    Liebe Grüße zu dir,
    Elfi C.
  • BilderWolle 25. Februar 2021, 11:14

    .ich gehe gerne auf jüdische Friedhöfe... sind leicht verwunschen und bieten Ruhe zum
    Fotografieren.
    Auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin Weißensee sind mehr als 110.000 Grabstellen...da lohnt immer ein Besuch
    lg, Wolfgang
  • aeschlih 25. Februar 2021, 10:08

    Sehr schön präsentieren sich die Grabsteine aus der Perspektive!
  • Davina02 25. Februar 2021, 9:53

    Sehr gute Kombination aus sonnenbeschienenen, verwitterten Grabsteinen und dem blauen Himmel. Sehr gut Doku!
    LG Angela
  • va bene 25. Februar 2021, 9:41

    Doch nicht anders. Sehr schön aufgenommen, im Sonnenschein sieht die Stätte fast heiter aus.

Informationen

Ordner Bayern
Views 2.630
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M2
Objektiv FE 28-70mm F3.5-5.6 OSS
Blende 9
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 28.0 mm
ISO 100