Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
jongler dans la rue

jongler dans la rue

368 12

Foto-Graf ICH


Free Mitglied, Berlin, Prenzlauer Berg

jongler dans la rue

Er steht an der Straße
und die Sonne steht tief,
ein Hund sitzt am Bordstein,
wo ich gerade noch lief,
die Ampeln sind grün,
und die Autos fahr'n schnell,
der Hund steht kurz auf
und schüttelt sein Fell.
Jetzt ist er heran,
der ersehnte Moment,
die Ampel springt um
und das Hundetier rennt
auf die andere Seite,
wo sein Herrchen schon wartet,
der Mann mit den Keulen jedoch
startet
sein Spiel, das die Ampel nur kurz unterbrach,
er geht auf die Straße und verbeugt sich danach,
und dann nimmt er die Keulen
und lässt sie wild kreisen,
in den Autos die Leute,
die sollen ihn preisen
und ganz kurz nur,
bevor der Verkehr wieder rollt,
hat er mit dem Hut etwas Dank sich geholt.
(fgi. 2004)

Kommentare 12

  • Foto-Graf ICH 20. September 2004, 19:58

    @Manja: hi! ;-)))
  • Manja Beppler 20. September 2004, 19:52

    ;o))))
  • Foto-Graf ICH 19. September 2004, 23:42

    @Kate: Manchmal bin ich auch in einer Verfassung, in der ich mich nicht mehr als nötig mit der kaputten Welt um uns herum auseinandersetzen will, aber meine Toleranzschwelle liegt wohl höher als bei dir - ich brauche diese Reibefläche, um Feuer zu fangen...ich finde es aber normal, dass es nicht allen Menschen so geht - und ich bin nicht darauf aus, immer nur gesagt zu bekommen, dass das alles ganz toll ist, was ich hier so zeige und schreibe. Schreib ruhig öfter, was du denkst, wenn es dir nicht zu viel wird! ;-))
  • just moments 19. September 2004, 23:33

    Mensch, DU, wenn du wüsstest, was es mich gekostet hat, hier nix zu verheimlichen ;-))).
    Du hast sicher recht ... Disharmonie is all around. Aber ich beschäftige mich vorzugsweise und selbstschützend immer mal mit dem, was ich grad vor Augen habe, und das war vorhin eben "dein" Bild ;-). Stell ich es in Vergleich mit Anderem, dann zieh ich es sicherlich manchem vor ...
    lg Kate
  • Foto-Graf ICH 19. September 2004, 23:28

    @Kate: Finde ich gut, dass du es nicht verheimlichst! Ich finde diese Bilder vergleichsweise harmonisch...es lassen sich ja noch viel unharmonischere Dinge finden im öffentlichen Raum. ;-))
    Gruß, ICH
  • just moments 19. September 2004, 23:23

    Ich bin jetzt ehrlich und sage, dass mir diese Art Wandbilder nicht so doll gefällt. Kann es nicht so richtig einordnen, ich vermisse eine gewisse "Harmonie" ... (bin harmoniesüchtig, also entschuldigt ;-) )
    Aber nichts desto trotz mag ich die Bilder in Verbindung mit deinen Gedanken dazu ...
    lg Kate
  • Antonia Moehr 19. September 2004, 22:42

    wieder mal genial!
    lg a.
  • Sylvia Mancini 19. September 2004, 18:55

    Berlin ist eine wirklich spannende und erlebnisreiche Stadt, wie man sieht!
  • Mona Lisa 19. September 2004, 18:06

    Ein Duo mit perfektem timing! :-)))
  • .ina. 19. September 2004, 17:23

    *klatsch* (((o:
  • E. Oerter 19. September 2004, 17:04

    fein mit dem Text, da muss ich mal hin und an der roten ampel warten.
    lg
  • Foto-Graf ICH 19. September 2004, 17:01

    Falls sich jemand wundert, wie ich auf den Text gekommen bin, die Person, die man hier auf den Klebebildern sehen kann, gibt es wirklich, ich habe ihm beim Jonglieren mitten auf der Kreuzung am Frankfurter Tor eine Weile zugeschaut, auch ein paar Fotos gemacht, die allerdings im Gegenlicht nicht besonders gut geworden sind.