Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
7.343 120

Steffi Atze


World Mitglied, Hattingen

Jolanthe Cocker

Without a little help from her friends...

http://www.youtube.com/watch?v=_wG6Cgmgn5U


(Humor mit Kindern - schrecklich!)

;)

Eine 1/4 Sekunde später ....:

Kommentare 119

  • timorockt 21. Juni 2018, 21:01

    Hauptsache es rockt
    VG
    Timo
  • Dingsbums der 2. 19. Juli 2015, 19:33

    Lach!
    Sehr geil.
    Danke!
  • NeoSky Ines Cvitic 8. Dezember 2013, 22:02

    Total cool ! =)
  • Jan Degen 8. Dezember 2013, 7:58

    Cool
  • P.E.T.R.A. 17. Oktober 2013, 19:56

    Welch genialer Titel eines tollen Fotos!!!
    Klasse!
    Liebe Grüsse
    Petra
  • derphotobaer 18. Februar 2013, 19:55

    Dem Gesichtsausdruck nach würde ich auf so was wie Hansi Hinterseer tippen.
    Das Folgebild lässt dann doch eher auf AC DC schließen.
    Genial abgelichtet.
  • Sterni . 14. September 2012, 21:11

    :-))))))))))))))))))))))))
  • low neyder 18. Januar 2012, 13:48

    saugeil.

    wenn ich cocka hören muss, ist das EXAKT mein gesichtsausdruck!

  • Inez Correia Marques 13. Dezember 2011, 10:53

    hehe
    great
  • Gernot 12 8. Dezember 2011, 10:08

    Einfach nur genial!
  • SichtlichMensch 4. Dezember 2011, 21:21

    ...Hammer Pic...ich versteh diesen Laden nicht.....
  • Photo-Maker 4. Dezember 2011, 16:32

    yepp, genauso empfinde ich es ebenso, hvs!
    ebenso danke an steffi, mit dem aufgezeigten beispielfall eines betroffenden vaters!

    meine persönliche erfahrung nach nunmehr fast zwei jahren in der fc liegt hierin, dass ich viel über menschen, deren "sichtweisen" und öffentlich-gemachten verhaltensstrukturen lernen durfte.
    es gibt verschiedentliche gruppierungen/fraktionen, denen der offensichtliche soziale verbalaustausch bis hin zu kontaktsuchenden chats wichtiger ist, aber keine PHOTOS betrachten bzw analysieren mögen oder gar ihr nicht-über-den-tellerrand-gucken-wollen forcieren. ihren offensichtlichen zeitvertrieb bis hin zum existentiellen lebens-erhaltungs-bestätigungs-gebahren in der fc aufwerten. was machen diese personen überhaupt privat, im arbeitsleben..., wenn sie nicht ihr internet haben??

    sozio-psychologisch erachte ich die fc als äusserst wertvoll und rate ua psychologie-studenten und psychologie-interessierten auch die teilnahme in der fc. einige fc-protagonisten geben zur analyse immer wieder die besten beispiele..... scheinbar auch schon seit vielen vielen jahren dauer-online in der fc....
  • Heinrich v. Schimmer 4. Dezember 2011, 16:15

    Aber freilich.

    Foristen (die richtig echten) leben in einem sich selbst erhaltenden Kreislauf: Das tägliche Beackern "ihres" Forums kostet sie derart viel Zeit, dass sie sonst nichts auf die Reihe kriegen, Der daraus zwangsläufig entstehende Frust wird im Forum breit ventiliert.

    So hat das Internet als Seifenkiste für jedermann einem Menschentyp zur Blüte verholfen, der früher am Rande der Gesellschaft ein eher stilles Dasein führte: Frührentner, sozial und finanziell Gestrauchelte, chronische Pantoffelhelden und andere Psychopathen. Noch in den 90ern mussten sie ihre Tapete mit ihren Ansichten und Tiraden langweilen, heute sitzen sie auf Servern, die ihnen nicht gehören, und warten den ganzen Tag auf die Gelegenheit, sich über irgend etwas empören zu können - oder die Welt wissen zu lassen, was sie für ein guter Mensch sind.

    Das ist allerdings ein allgemeines soziologisches Phänomen und als solches nicht auf Deutschland oder gar auf die FC beschränkt. Beispiele dafür sind Spiegel Online, Foxnews - und selbst Boston Big Picture, wo die Leute unter Erdbebenfotos schreiben, wie betroffen sie seien, und wie sie für die Opfer beten würden. (Geld spenden, gar irgendwie aktiv mithelfen bei Katastrophen? Ey sorry, aber meine Kohle brauch ich für was anderes, und außerdem haben die Schweine die Stütze letzten Monat wieder mal gekürzt, die mach ich alle. Und wie solln ich da hinkomm in die Karibik?)
  • Steffi Atze 4. Dezember 2011, 15:28

    Im ersten Moment habe ich gelesen "einzeller" und mußte laut loslachen....! :-) Dann habe ich noch mal vorsichtig geschaut...da steht ja Einzeiler. Nee, in einer Zeile läßt sich das bestimmt nicht beantworten. Stimmt! :-)

    Ich packe jetzt mal ein ganz heißes Eisen an, ja?
    Mache ich einfach....
    Einfach, weil es mich beschäftigt.

    Was wäre....was wäre, wenn dieses kleine Baby hier (meine Enkeltochter) nicht ein - Gott sei Dank - kerngesundes und völlig glückliches Baby wäre? Wenn sie leider an einer offensichtlichen Behinderung leiden würde?! Was wäre dann? Wir hatten hier mal vor ungefähr 3 1/2 Jahren den Fall....Ein unglaublich netter junger Vater stellte Fotos seiner Töchter ein. Seine jüngere Tochter ist mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen. Er war irre stolz auf seine beiden Töchter und hat hier voller Stolz seine Fotos der beiden Kinder gezeigt. Die Fotos waren fotografisch nicht gut - aber sie zeigten seine große Liebe zu den Mädchen nur allzu deutlich. Ich mochte den jungen Vater SEHR. Dann wurde eines Tages ein Foto seiner gesunden Tochter für das Voting vorgeschlagen. Er bekam hier regelrecht Prügel. Das Übliche eben: "Familienalbumscheiße, Knypsbild, armes Kind"....Das Übliche eben. Ungefähr zwei Wochen später kam ein wirklich fotografisch unterirdisches Foto ins Voting. Diesmal ein Foto seiner kleineren Tochter. Sie hat das Down-Syndrom....Es hagelte Pros! Jeder Contra-Voter wurde fertig gemacht! Aber wie!

    Der junge Vater war daraufhin derart betroffen und auch angewidert, dass er seinen Account hier löschte. Mit Gutmenschen wollter er nix zu tun haben...
    Ich konnte ihn verstehen!

    Zum besseren Verständnis:




  • Photo-Maker 4. Dezember 2011, 15:14

    steffi, das ist eine philosophische fragestellung, die in einem einzeiler sicherlich nicht beantwortet werden kann.

    wenn du lediglich einen bestimmten fc-jargon bestimmter protagonisten zu rate ziehst, liesse sich deine fragestellung in einem-kurzen-satz/pflegmatischen-solopp-ausdruck/einem-wort beantworten.