594 6

Just Fun


kostenloses Benutzerkonto, Kölle am Ring, schäl sick

Jerry

erste Versuche mit meiner neuen Minolta Dimage A200 mit 8 Mio Pixel.
Ohne Stativ, liegend aufgenommen. Blende, Verschlusszeiten ??? Automatk ;-)

Kommentare 6

  • Thorsten Osteroth 29. Juni 2006, 20:00

    Hallo Robert,
    naja, sind wir denn alle "richtige" Fotografen ???
    Ich finde es ein schönes Bild von Jerry.
    Schönen Gruß - Thorsten
  • Just Fun 29. Juni 2006, 11:56

    Hallo Kerstin, ja stimmt. Merke ich mir den Tipp. Mit Paint Shop kämpfe ich leider noch. MUss mal eine Schulung bekommen.

    Gruss, Robert
  • Kerstin Schacht 29. Juni 2006, 8:35

    Hallo Robert,
    dein Hund ist sehr gepflegt und hat viel Glanz im Fell, was dann leider im vollen Licht zu diesen "Grau"reflexionen führt. Auch die Sträucher im Hintergrund wirken farblich etwas fad. Ein "richtiger" Fotograf hat mir mal gesagt: Entweder du hast das Bild vorm Frühstück im Kasten, oder du wartest bis zum frühen Abend. Dazwischen wird das nichts.

    Trotzdem finde ich dieses Foto gelungen. Es erfüllt alle Kriterien eines aussagekräftigen Tierportraits. Mit ein wenig Bildbearbeitung ist hier sicher noch sehr viel herauszuholen.
  • Just Fun 15. Juni 2006, 10:43

    Hi Suu Herr,

    ja stimmt, Foto ist ein wenig zu hell / zu belichtet.
  • Susanne Heer 12. Juni 2006, 19:52

    Hallo Robert. Das Portrait fände ich grundsätzlich sehr gelungen, es ist nur ziemlich überbelichtet, finde ich? auf jeden Fall ein wunderschöner Hund! Ich mag Dobis, genauso wie ich auch die Beaucis mag:


    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    suu
  • Die SetterEule 10. Juni 2006, 0:08

    Auf jeden Fall eine tolle Aufnahme von Jerry!!!
    Probiere mich auch noch mit meiner neuen Kamera aus - FujiFinePix S9500 - und mach auch noch viel in "Automatik"....
    LG Carmen
    Hab' heute keine Lust...
    Hab' heute keine Lust...
    Die SetterEule

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 594
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz