Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Jenni II, Chemikerin // Saarbrücken // 2009

Jenni II, Chemikerin // Saarbrücken // 2009

1.169 12

Carsten Ke.


Free Mitglied, Raum Frankfurt (Richtung Taunus)

Jenni II, Chemikerin // Saarbrücken // 2009

Das Foto existiert auch schon ein wenig länger. Manche mögen sich erinnern: eine Reihe von Naturwissenschaftlern, um nicht zu sagen meistens Kollegen, mal ohne Kittel und den ganzen 'so-stellen-wir-uns-Wissenschaflter-vor' gedöns.

Fuji 160, Negativ, C-41 (hab's nich' selbst entwickelt...)

Kommentare 12

  • Spahn Michael 19. Februar 2010, 0:13

    Auch wirklich klasse. Sehr natürlich und wirkt nicht gestellt. Muss man erst mal hinkriegen so.
    sg M.
  • bakmak 20. Januar 2010, 22:52

    ich mag ihre Ausstrahlung sehr.
    Und ich kenne sie auch noch von einem anderen Bild. Starkes Portrait.
  • Carsten Ke. 6. Januar 2010, 21:58

    @ Basil, danke Dir. Meine Fotos wirken hier vielleicht nur so, weil sie einen deutlichen Kontrast zum Durchschnitt darstellen. Fehlerlos sind sie nicht.
    @ Phillipa, dem Klischee entsprechen so einige meiner Kollegen nicht. Du hast mich da wieder auf etwas aufmerksam gemacht, was mir hätte bewusst sein können und nicht war. Oben habe ich ein Tick mehr Raum als nötig ist, der keine Sinn hat. Den hätte ich unten gut nutzen können. Das trifft diesen Aspekt voll.
    @ Sister, ich halte Jenni für sehr einfach zu fotografieren, da sie schnell direkt und unverkrampft in die Kamera schaut.
    Ta,

    cake
  • Sister F. 6. Januar 2010, 14:20

    Natürlich gleich wiedererkannt :-)
    Dieses Gesicht ist einfach ein Fotografentraum.
    Insgesamt ein wenig weicher als das erste von ihr. Licht und Farbe gefallen mir!
    LG
  • philippa. 6. Januar 2010, 14:16

    Ich mochte Jennis coole Art schon beim vorigen Bild. Ihre Haltung sieht ausgesprochen entspannt und offen aus... vielleicht kommt daher das Gefühl, dass sie professionell posed?! Sie entspricht wohl eben keinem gängigen Chemikerklischee...
    Vom Aufbau (und das gilt bis auf das letzte von Katrin für viele deiner letzten Portraits) könntest du einen Tick mehr Oberkörper zeigen, d.h. entweder 1-2 Schritte mehr Abstand oder oben "etwas mehr dichtmachen"?! Nur so mein Gefühl... :-)
  • Basil Fawlty 6. Januar 2010, 11:47

    deine Portraits sind extrem gut.
    So anders.
    Direkt.
    Klar.
    Man bleibt lange dran hängen.
  • Carsten Ke. 6. Januar 2010, 11:21

    Andreas, das mit dem Labor ist völlig zutreffend. Wir haben auch einige Fotos im Labor gemacht. Die sind aber einfach nicht gut geworden. Diese Idee soll ja über die nächsten Jahre weitergeführt werden und es sollen da sowohl Laborfotos, wie auch Bürofotos rein oder auch im Gebäude oder vor dem Gebäude...
    Ta,

    cake
  • Carsten Ke. 5. Januar 2010, 21:36

    Thomas, an den Menschen in den islamischen Ländern zweifle ich ohnehin nicht. Die Gastfreundschaft fantastisch sein. Leider haben wir hier im Westen immer nur ein anderes Bild im Kopf, wenn wir 'Islam' und 'arabische Welt' hören. Mir persönlich ist es übrigens dort viel zu warm.
    Different topic.
    Ta ra,

    cake
  • Thomas Wyler 5. Januar 2010, 21:32

    ja, werde auch noch vielleicht eines raufladen diese woche..denn es sind wunderbare menschen dort, das sollte man nicht vergessen..und würde gerne wieder mal dort hingehen um bessere fotos zu machen
  • Carsten Ke. 5. Januar 2010, 21:29

    hey...ten, was dann auch immer Posen bedeutet. Soll keine 'model' Pose sein, sondern mehr der Mensch, den ich kenne bzw. sehe.
    Thomas, sagen wir es mal so. Hier habe ich Jenni so abgelichtet, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich verbrauche oft viel zu viel Material, um zum Ziel zu kommen. Sie war vom fotografischen sehr leicht abzulichten. Ich musste die Tage des öfteren an Dein Foto aus der Haupstadt vom Jemen denken. Warum kannst Du Dir wohl vorstellen.
    Ta,

    cake
  • Thomas Wyler 5. Januar 2010, 21:04

    ja schon fast eine professionelle pose
    schöne farben und atmosphäre
  • heydudahinten 5. Januar 2010, 20:25

    die kann ja gut posen....

Informationen

Sektion
Views 1.169
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz