Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Jenga für Fortgeschrittene

Jenga für Fortgeschrittene

255 4

Yvonne Weber


Free Mitglied, Freiburg

Jenga für Fortgeschrittene

traveller 3200
Lago Maggiore bei schlechtem Wetter...
auch wenn es in diesem Falle keine tolle Foto-Ausrüstung war, musste ich das Ergebnis meines "Extreme Stone-Staplings" fotographisch für die Nachwelt festhalten.
Juhuu.

Kommentare 4

  • Michael Kläger 17. Juli 2006, 22:34

    herzlichen Glückwunsch! Das habe ich noch nie gesehen, dass jemand "Jenga" in dieser Form beherrscht und es dann auch noch dokumentieren kann.
    LG M.K.
  • Yves Wohlers 17. Juli 2006, 14:41

    Einfach nur SUPER!!!
    LG Yves
  • Yvonne Weber 13. Juli 2006, 8:25

    ich muss zugeben, es hatte etwas Meditatives...der untere Teil war recht stabil, auch durch die rauhe Oberfläche der Steine. Weiter oben hat es doch ein paar Anläufe gebraucht...weiss nicht mehr wieviele, 5,6,7,9?
    Da packt einen dann der Ehrgeiz, macht auch irre Spass.
    Gruss Y
  • Marian S 10. Juli 2006, 22:24

    wow, da hat sich aber einer sehr viel Mühe gemacht