... jederzeit frischer LANGOS ...

... jederzeit frischer LANGOS ...

1.290 25

Wolfgang Weninger


Premium (World), Katzenberg

... jederzeit frischer LANGOS ...

... fetttriefend und mit Knoblauch bestrichen ... so kann Gerlinde nicht daran vorbeigehen *g*

gesehen auf dem Flohmarkt in der Neubaugasse in Wien

Kommentare 25

  • Edeltrud Taschner 14. März 2007, 20:34

    nein, danke, ich mag es lieber süß :-)
    LG Edeltrud
  • Kerstin Kühn 7. März 2007, 15:24

    Etwas ungewöhnliche Perspektive, aber wenns so lecker ist wie es sich liest ist mir das auch egal ;-))
    Gruß
    Kerstin
  • J.K.-Fotografie 7. März 2007, 13:51

    danke für die Backanleitung :-)
  • Regina Courtier 7. März 2007, 12:57

    Essen kann ich das Zeug ja nicht, aber dieser herrliche Geruch!
    Das Foto ist kultig!
    lg
    Regina
  • Silvia Wiese 7. März 2007, 12:36

    Klasse Schnappschuß ist dir da gelungen,
    auch die Schärfe ist klasse.Na dann guten hunger :-)))
    LG Silvi
  • Uwe Sauerland 7. März 2007, 9:40

    Ein glatter Terroranschlag auf meine Diät.

    Gut, dass Wien soweit weg ist. Wie Wolfgang Sch. schon bemerkte, kennen wir das hier an der Spree so nicht. :)

    Gruß Uwe
  • my Way 7. März 2007, 9:14

    Dann bleib ich mit Gerlinde stehen... ich esse ihn auch für mein Leben gern, auch wenn er trieft ;-))
    Leider sieht man das auch ein wenig *lach
    LG my Way
  • Gerlinde Weninger 7. März 2007, 8:27

    Mhhh, zum Glück kann ich nicht in mein Notebook steigen, sonst hätte ich abgebissen! *g*
    ligrü Gerlinde
  • Othmar Rabensteiner 7. März 2007, 8:10

    jederzeit ????????:-))
    lg othmar
  • Rolf Bringezu 7. März 2007, 7:33

    Danke für das ausgezeichnete Rezept. Habe noch nie was von diesen Dingern gehört. Scheinen aber sehr gut zu schmecken Werde es mal ausprobieren.

    VG Rolf
  • Theophanu 6. März 2007, 23:42

    wissentechnisch bin ich nun wieder ein bischen schlauer, aber fototechnisch ist der shot nicht dein allerbester. die hauptakteure - der langos und die bäckerin - sind doch leider arg im dunkeln verschunden und der pfeiler stört ziemlich. nun gut - Wolfgang war leive dabei - das zählt.
    lg uta
  • Christian Fürst 6. März 2007, 23:03

    da dreht sich jedem Gallekranken der Magen um. eine Mehlspeis der besonderen art. Brrrrrr
  • Lydia Schwaiger 6. März 2007, 22:52

    hm -- lecka... tolle Aufnahme -lg lydia
  • Antonio Spiller 6. März 2007, 22:42

    Man lernt immer wieder was neues, schon deswegen ist die fc wertvoll, Fotos sind manchmal nebensachen und alles zusammen macht das Leben reicher.
    LG Antonio
  • Manfred Lang 6. März 2007, 21:49

    Mmh, lecker! Könnte ich auch wieder einmal probieren! Meine letzte Erinnerung daran war am Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred