Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.304 9

Barbara Hinkel


Free Mitglied, Nastätten

Jasmin #2

Canon G2, Baustrahler, Stativ
..und viel Spaß..

Shooting vom 15.03.03
siehe auch:

Jasmin
Jasmin
Barbara Hinkel

Kommentare 9

  • Reinhard Näkel 16. März 2003, 22:55

    sehr schön! Farben sowieso...
    Grüße
    Reinhard
  • Barbara Hinkel 16. März 2003, 22:08

    klar wegstempeln kann man es... ich will aber immer so wenig wie möglich mit Photoshop am Originalbild verändern. (höchstens Tonwerte, Kurve, nachschärfen..)
    Ich dachte an eine eventuelle billige Möglichkeit etwas an der Beleuchtung zu ändern..
    Vielleicht fällt ja noch jmd. was ein?
    Barbara
  • Stephan N. 16. März 2003, 20:40

    barbara :-)
    früher haben wir den doppelreflex mehr oder weniger mühsam mit dreihaarpinsel und fototusche weg retuschiert... heute geht's mit dem "stempel" in ps oder psp oder, oder, oder...

    das licht ist gut - da würd' ich nix mehr abschwächen wollen. :-)

    lg.
    k.stephan
  • Barbara Hinkel 16. März 2003, 20:31

    @Stefan: Mir war es erst zu unruhig, aber bei Deinem Portrait gefällts mir.. *nochmalausprobierenmuß*
    @K.Stephan: Danke für das Lob!
    Frage: Wie kann ich denn gleichmäßig ohne Schattenbildung ausleuchten und nur einen Reflex ins Auge kriegen?
    hmm, evtl. statt indirekt über die Decke, über die Seitenwand oder Rückwand beleuchten? Ne Softbox oder sowas hab ich nicht (arme Studentin) gibts da andere Möglichkeiten? Ein Freund von mir meinte Glasfasertapete vor den Baustrahler kleben, ist denn dann auch der Reflex im Auge weg (oder abgeschwächt)?
    Hat jemand noch ne Idee???
    LG Barbara
  • Stephan N. 16. März 2003, 20:12

    hallo barbara :-) - in der für ein porträt außergewöhnlichen perspektive hast du ein sehr gewinnendes bild gemacht! ausdruck, haltung, beschnitt, farben - find ich gut. die sache mit den reflexen - hm - EINER sollte reichen (egal, ob kunstlicht- oder naturreflex). der blick wirkt sonst zu "irrig". aber das ist nun wirklich reparabel :-)

    ansonsten: schönes bild und eine junge frau, die "mitgeht" mit der fotografin - gut!

    lg.
    k.stephan
  • Barbara Hinkel 16. März 2003, 18:45

    @Stefan: Ich hab Dir ein Auge von einem anderen Modell in den home-Ordner geladen. Das war mir irgendwie zu unruhig..oder was meinst Du?
    LG Barbara
  • Barbara Hinkel 16. März 2003, 18:04

    @Thomas: Mir auch...
    @Stefan: Zwei Baustrahler von vorne re und li.. Die Rolläden waren runter..vorher konnte man sogar die ganze Fensterfront im Auge sehen..
    LG Barbara
  • Jens von Graevemeyer 16. März 2003, 17:56

    Spritzig - schön!
    Gruß Jens
  • Thomas Adorff 16. März 2003, 17:43

    Hallo Barbara!

    Gefällt mir fast noch besser als das erste Portrait!
    Sehr schön!!

    Grüße Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Portrait
Views 1.304
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz